Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Armer jesus, armer moses, armer mohamed....

Armer jesus, armer moses, armer mohamed....

15. Dezember 2005 um 8:09

da haen diese jungs versucht die menschen freidlich zum zuasammenleben zu bewegen und was machen wir daraus????? kurz zu mir:

ich bin in einem moslemischen land geboren ( einem terrorland sogar) , meine eltern sind moslems mein vater lebt sehr nach dem koran,betet 5 mal am tag, festet usw usw also ich kann wirklich sagen dass ich mich gut auskenne.
zunaechst ist der islam ( wie JEDE andere weltreligion auch) eine gute und vorallem tolerante und gewaltfreie religion (und damit eine anleitung fuer das leben wenn man es nicht besser weiss) leider ist das was wir aber alle jeden tag erleben weder gewaltfrei noch tolerant. die meisten der moslems wissen gar nicht worum es in der rligion geht, sie wissen gar nicht wofuer ein kopftuch gedacht war, warum man 5 mal am tag betet usw ( gleubt mir das hat alles seinen tieferen sinn und ist logischer als man denkt.) ein wirklicher moslem ist mein vater. wie schon erwaehnt ist er religioes. erwuerde aber NIEMALS auf die idee kommen mir oder meiner schwester etwas zu verbieten. er schmeisst den haushalt mit meiner mutter zuasammen und er hat mir den islam zwar ans herz gelegt, weil er selber eine befriedigung duch den glauben erhaelt hat mich aber in jeder phase meines lebens ( ich wollte mal in die kirche eintreten) unterstuezt.
so nun zu den moechtegern moslem: ihar habt recht, wenn ihr sagt dass sich sehr viele hier schlecht benehmen und auch sehr intolerant sind. wie oft hoere ich das geschimpfe auf deutschland, und den deutschen und da bin ich wirklich die erste die schreit: geh doch nach hause....
aber andererseits kenne ich auch die andere seite. so nach dem motto scheiss auslaender, du bist schuld an was auch immer.
hey leute, ich rede, denke, rechne und fuehle deutsch. rassismus und diskriminierung gibt es in jedem land und an jedem ort. irgendwie scheint es im blut der menscheheit zu sein. und komischerweise ist es so, dass man sich nur zusammentut wenn man einen gemeinsamen feind hat.
ich meine, zuerst sterietet man sich im haushalt bis einem der nachbar dumm kommt, dann ist man gemeinsam gegen den nachbarn, bis jemand von der anderen strasse kommt, so geht es weiter ueber stadtteile zu satedten, zu laendern und wenn das auch ausgeschoepft ist zu religionen.
wenn man es genau nimmt, KANN es doch gar kein deutschland, keine tuerkei, kein england geben und gehoeren tut diese stueck erde schon mal keinem. weder einem volk, noch einem menschen noch irgendwem. wir sind alle menschen und jeder hat das gleiche recht auf der erde zu sein wie der andere. o.k. ich verstehe dass dies sehr philosophisch gedacht ist, aber fuer mich ist es der beste weg. daher habe ich auch beschlossen mich selber nur noch als weltenbuerger szu sehen- egal was wer sagt.
und meine loesung fuer das rasstische problem ist:
menschen zu nehmen wie sie sind. mich nicht von kultur, haarfarbe, hautfarbe,religion oder geschlecht oder meinung bebeinflussen zu lassen, sondern wirklich nur den menschen zu sehen und dann zu entscheiden ob ich weiterhin mit diesem kann oder mich einfach umdrehe und gehe. bzw ob dieser mensch wetr ist meine meinung zu hoeren oder nicht.
wogegen ich IMMER bin ist:
gewalt, intoleranz und unfaires behandeln.

die geschichte hat wirklich gezeigt wie schlimm intoleranz sein kann und das mehr als einmal. wir muessten doch wirklich mittlerweile in der lage sein zu sehen dass auf der welt genug platz fuer und alle ist und kulturen nicht etwas starres sondern etwas sich dauernd veraenderndes sind.
natuerlich andert sich die kultur in deutschland. ZUM GLUECK! steelt euch vor, es haette sich nicht veraendert.... dann waere deutschland gar kein land sondern viele laender... ( und wenn man gaaaaaaanz weit zueruckgeht) dann immer noch rom...
also seit friedlich und habt euch lieb.
gruesse an die welt

p.s. wenn ihr schon unbedingt jemanden dieskriminieren wollt, oder musst weil ihr nicht anders koennt, dann seit gegen beamte

Mehr lesen

15. Dezember 2005 um 11:30

LOOOL!
Wir sind mal wieder einer meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2005 um 12:31

Tsssss
ich kann sehr wohl richtiges deutsch ( ja, auch schreiben). hatte wohl zu viele gedanken auf einmal und da setze ich prioritaeten und sicher ist die rchtschreibung da die letzte ( vorallem die deutsche ich sage nur: the awful german language) aber auch ok.
ich sage euch, seit bereit fuer veraenderung und versucht das beste daraus zu machen.so habt ihr wenigstens eine chance mitzukommen...
ansonsten friede sei mit euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2005 um 12:31

Frau
das mit der rechtschreibung ist kein argument, sondern fakt. ansonsten finde ich den beitrag ganz nett und könnte auf anhieb nix themenbezogenes hinzufügen.

ich nehme meine freundin zu mir? die räumt alles um? nach ihrem geschmack? das nennt man doch EHE :0)

natürlich darf meine freundin auch an meine sachen ran. wenn sich unsere geschmäcker aber so eklatant unterscheiden, dann würde ich mir die frage stellen ob es die richtige freundin für mich ist...
wie auch immer, ich würde mich aber nich im forum als sowiesoisteineblabla anmelden *gl

_--_

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2005 um 12:37

Und mein nick...
ist uebrigens nicht boese gemeint.das weiss sogar mein t.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2005 um 12:39

Und noch was zum thema rechtschreibung:
es gibt in der deutschen sprache auch noch eine gross und kleinschreibung, die keiner beachtet( jaaaa, auch ihr nicht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2005 um 17:46
In Antwort auf wiebke_12736617

Und noch was zum thema rechtschreibung:
es gibt in der deutschen sprache auch noch eine gross und kleinschreibung, die keiner beachtet( jaaaa, auch ihr nicht)

Nicht aufregen
Hauptsache du schreibst Thomas richtig

Ich find Deinen Beitrag gut, nur wird sich das mit Sicherheit leider nie so umsetzen lassen.

Gruß

Ulli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2005 um 19:09

Haha!
Hab die Frage gefunden....

Dazu sag ich nur: Bruce Willis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2005 um 6:48
In Antwort auf ulli29

Nicht aufregen
Hauptsache du schreibst Thomas richtig

Ich find Deinen Beitrag gut, nur wird sich das mit Sicherheit leider nie so umsetzen lassen.

Gruß

Ulli

Hast ja recht..
leider wird das wohl immer ein schoener wunsch bleiben.ich merke es jeden tag. ich hab gstern einer verkaeuferin frau in einem suessigkeiten laden bei dem ich immer einkaufe eine kleinigkeit geschenkt( die ist immer sooooo nett und einfach klasse). klar hat sie sich darueber gefreut und war super wie immer aber nach 2 min gespraech fing sie an sich darueber zu beschweren, wieviele menschen doch nicht nett waeren usw usw.
sicher, auch das sagte sie um meine nettigkeit hervorzuheben, aber so???? hach ich weiss nicht. irgendwie macht mich das traurig. na ja, ich freue mich dass dir der beitrag gefallen hat.
p.s. tomas ist mit absicht so geschrieben. er weiss zwar dass ich ihn so nenne aber meine beitraege soll er nicht finden wenn er in google sucht. er gibt schon seit wochen alle moeglichen komi moeglichkeiten ein und findet nichts.
liebe greusse
gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2005 um 6:58

Hallo,
natuerlich wuerde mich dein beispiel mit der freundin auch stoeren, aber in einer partnerschaft( um bei deinem beispiel zu bleiben) gibt es darueber so lange krach, bis man einen kompromiss findet und sich einig wird. meinst du nicht? diese einigung ist wichtig denn sonst gibt es keine partnerschaft, sondern nur streit und dass wiederum verhindert das vorwaretskommen enorm.

zur freundin in noeten: gebe dir vollkommen recht, das wuerde ich auch nicht. allerdings wenn ich von ihr die haelfte der miete kassieren wuerde, die hausarbeit mit ihr teilen wuerde wuerde ich doch darueber nachdenken ihr ein klitzekleines recht zu geben, oder ?
gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2005 um 8:25
In Antwort auf wiebke_12736617

Hast ja recht..
leider wird das wohl immer ein schoener wunsch bleiben.ich merke es jeden tag. ich hab gstern einer verkaeuferin frau in einem suessigkeiten laden bei dem ich immer einkaufe eine kleinigkeit geschenkt( die ist immer sooooo nett und einfach klasse). klar hat sie sich darueber gefreut und war super wie immer aber nach 2 min gespraech fing sie an sich darueber zu beschweren, wieviele menschen doch nicht nett waeren usw usw.
sicher, auch das sagte sie um meine nettigkeit hervorzuheben, aber so???? hach ich weiss nicht. irgendwie macht mich das traurig. na ja, ich freue mich dass dir der beitrag gefallen hat.
p.s. tomas ist mit absicht so geschrieben. er weiss zwar dass ich ihn so nenne aber meine beitraege soll er nicht finden wenn er in google sucht. er gibt schon seit wochen alle moeglichen komi moeglichkeiten ein und findet nichts.
liebe greusse
gruesse

Uuuups
das war aber nicht gewollt.

Hab T(h)omas einfach so geschrieben, wie ich es kenne und offenbar nicht genau hingeschaut, wie Du es in deinem Nick schreibst.

Sorry, sollte auf keine Fall irgendwie überheblich rüberkommen.

Gruß

Ulli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2005 um 10:01
In Antwort auf ulli29

Uuuups
das war aber nicht gewollt.

Hab T(h)omas einfach so geschrieben, wie ich es kenne und offenbar nicht genau hingeschaut, wie Du es in deinem Nick schreibst.

Sorry, sollte auf keine Fall irgendwie überheblich rüberkommen.

Gruß

Ulli

No problem
ist alles in bester ordnung .
lg, s.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2005 um 10:38

Nein, das
natuerlich nicht..es sei denn ich behandele sie schlecht und sie muss buessen und rastet wegen unfairer behandlung aus...
weisst du, ich verstehe dich gut und ich weiss ganz genau was du meinst. das problem ist dass wir beide von zwei verscheidenen sachen reden. die menschen gegen die du bist, gegen die bin ich auch ( immerhin leide ich am meisten wegen solchen deppen) aber was ich gaaanz dringend nochmal betonen will: man kann menschen nicht ueber einen kamm schren!!!! das ist gefaehrlich. egal von welcher seite. ich gebe dir ein beispiel: stell dir vor, du wohnst in einem haus und hast moslemische nachbarn, diese sind laut, nervig, schimpfen ueber deutschland, machen deine liebste doof an usw. du gehst ins buero und erzaehlst es, dein kollege erinnert sich an einem typ aus seiner schule, bei dem das genauso war usw usw. dann, eines tages triffst du mich....
weisst du was ich meine?
du glaubst gar nicht, wie oft ich bleod angemacht werde.hier ein gaaanz junges beispiel:
bin vor kurzem umgezogen und kurz vor meinem umzug als ich beim hausmeister meine schluessel holen wollte ( es war freitag abends) sagt der zu mir :
"ach uebrigens, bei uns alteingesessenen deutschen ist es so, das am wochenende kein krach gemacht werden darf"...tja wie sollte ich da wohl reagieren??? klar das mich das sehr aufgeregt hat und ich ihm in meiner rage ueber mittags und abendruhe sowie ueber werktage aufgeklaert habe. wie das verhaeltnis jetzt ist, brauche ich dir wohl nicht zu sagen. er hatte wahrschinlich schlechte erfahrungen vorher gemacht und ich habs abbekommen.so und nun...???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2005 um 11:42

Ich glaube auch
dass wir dasselbe meinen. aber ist dir mal aufgefallen, dass sich fuer einen fairen und neutralen meinungsaustausch menschen unterhalten, die meist derselben oder aehnlichen meinung sind????
so far, ich wuensche dir ein wunderschoenes wochenende mit netten menschen.
gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 21:28

Toll gesagt!!!!!!!!
ich teile voll und ganz deine meinung und ich finde das musste mal gesagt werden

lg sevda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2006 um 20:30

Ich will..
...ja jetzt nicht vom thema ablenken aber es waren die germanen

"dann waere deutschland gar kein land sondern viele laender... ( und wenn man gaaaaaaanz weit zueruckgeht) dann immer noch rom..."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2006 um 20:31

Du hast
David vergessen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen