Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Armenien

Armenien

3. März 2011 um 13:45

Bewertung in der Türkei [Bearbeiten]

Obwohl Großwesir Damat Ferid Pascha die Verbrechen am 11. Juni 1919 öffentlich eingestanden hatte,[123] wehrt sich die jeweils amtierende türkische Regierung bis heute gegen eine Bewertung der damaligen Vorgänge als Völkermord[5][124] und versucht mit wechselndem Erfolg, durch politischen Druck und Ausschlüsse bei internationalen Auftragsvergaben anderslautende Entschließungen und Veröffentlichungen zu beeinflussen.[125] Die türkische Seite verwendet für die Ereignisse Termini wie Ermeni soykrm iddialar (Behaupteter Völkermord an den Armeniern), Sözde ermeni soykrm (Angeblicher Völkermord an den Armeniern) und Ermeni Krm.

Die türkische Leugnung des Genozids bedeutet nicht die grundsätzliche Leugnung hunderttausender Toter . Die Türkei geht von ca. 300.000[1] armenischen Opfern aus und betrachtet die Deportationen als Notmaßnahme eines Staates, der um seine Existenz bangen musste und sich der Loyalität seiner armenischen Untertanen nicht sicher gewesen sei.[126] Manche türkische Wissenschaftler verneinen eine vorsätzliche und geplante Vernichtung und vertreten den Standpunkt, dass diese historisch nicht belegt sei.[127] Die vielen Toten schreibt die offizielle türkische Historiographie Überfällen, Hunger und Seuchen zu und verweist auf die bürgerkriegsähnlichen Zustände,[ 128] bei denen auch 570.000 Türken umgekommen seien.[129] Etliche türkische Wissenschaftler, neben internationalen Historikern wie Erik-Jan Zürcher[130] oder Klaus Kreiser,[131] betrachten die kontrovers diskutierten Andonian-Dokumente als Fälschung. [132] Arnold J. Toynbees Blue Book und die Memoiren des amerikanischen Botschafters Henry Morgenthau bewerten sie als parteiisch .[133][134] Zudem bemängeln sie die Beweisaufnahme der Istanbuler Prozesse[135] und machen geltend, dass es eine Reihe von jungtürkischen Erlassen gab , die Deportierten gut zu behandeln .[136] Vereinzelte nicht-türkische Wissenschaftler, einige davon mit Professuren in der Türkei, stufen die Ereignisse ebenso nicht als Völkermord ein.

Der bisher einzige türkische Politiker, der die Opfer des Völkermords durch einen Besuch der Gedenkstätte in Jerewan ehrte, war im Juni 1995 Gürbüz Capan, der sozialdemokratische Bürgermeister Esenyurts.[13] Innertürkische Kritiker der offiziellen Sichtweise wie Orhan Pamuk mussten mit juristischer Verfolgung rechnen. Pamuk wurde der öffentlichen Verunglimpfung des Türkentums angeklagt, weil er im Februar 2005 in einem Interview mit dem Zürcher Tages-Anzeiger offen über die Ereignisse gesprochen hatte. Das Verfahren wurde aber aus formalen Gründen eingestellt.[137]

Es gab seitens türkischer Regierungen mehrmals den Vorschlag, die Geschehnisse durch eine gemeinsame türkisch-armenische Historiker-Kommission wissenschaftlich untersuchen zu lassen. Dieser Vorschlag wurde unter anderem 2005 vom türkischen Ministerpräsidenten Erdoan, dem armenischen Präsidenten Robert Kotscharjan[138] und 2007 vom türkischen Außenminister Ali Babacan seinem armenischen Kollegen Wartan Oskanjan unterbreitet.[139] Die armenische Regierung lehnt diesen Vorschlag bislang ab. Zur Begründung gibt der derzeitige Staatspräsident Sersch Sargsjan an, die Schaffung eines solchen Gremiums bedeute, das Faktum des Völkermords anzuzweifeln.[140]

Am 24. April 2010 fand in Istanbul erstmals eine öffentliche Gedenkveranstaltung für die armenischen Opfer in der Türkei statt. Das Datum wurde symbolisch gewählt, da am 24. April 1915 die ersten 235 Armenier vom Haydarpaa-Bahnhof deportiert worden waren. Organisiert von der Initiative Irkçla ve Milliyetçilie Dur de! (zu deutsch: Sag Stopp zu Rassismus und Nationalismus) trafen sich Aktivisten in Trauerkleidung auf dem Taksim-Platz, zeigten Bilder der Deportierten und legten Blumen nieder.






Die Jung türkische sowieso die gehörten zu den Kemalisten

Mehr lesen

3. März 2011 um 13:52


Israel verwendet die Begriffe Völkermord und Genozid in Bezug auf die Vorkommnisse von 1915/16 nicht.[170][171] 2001 sagte der jetzige Präsident und damalige Außenminister Israels, Shimon Peres in einem Interview: die Armenier hätten zwar eine Tragödie durchlebt, jedoch keinen Völkermord.[172]

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 15:58
In Antwort auf laila_12831413


Israel verwendet die Begriffe Völkermord und Genozid in Bezug auf die Vorkommnisse von 1915/16 nicht.[170][171] 2001 sagte der jetzige Präsident und damalige Außenminister Israels, Shimon Peres in einem Interview: die Armenier hätten zwar eine Tragödie durchlebt, jedoch keinen Völkermord.[172]

Völkermord nicht Völkermord
"Völkermord" nicht, "Völkermord.

yine de yazmadan geçmek olmaz: nicht noch schriftlich an:

ERMENISTAN BABAKANI'NIN ITIRAFI Premierminister von Armenien GESTÄNDNIS

Ermeni kym iddialar balamnda Ermenistan'n ilk Babakan Ovanes Kaçaznuni'nin 1923 ylnda Bükre'te yaplan Ermeni meselesiyle ilgili Tanak Partisi toplantsnda sunduu bir rapor vard. Armenien erster Premierminister der armenischen Massaker im Kontext der Vorwürfe Frage gestellt in Bukarest im Jahr 1923 Ovanes Kaçaznuni'nin Daschnak Parteitag an den Armeniern wurde ein Bericht vorgelegt.

Kaçaznuni'nin Osmanl döneminde yaananlar anlatt kendi imzasn tayan bu rapor, Türk Hava Kurumu (THK) tarafndan Rusçadan Türkçeye tercüme edilerek kitap haline getirildi. Dieser Bericht beschreibt, was während der osmanischen Zeit Kaçaznuni'nin eigene Handschrift, die türkische Aeronautical Association (THK) war Rusçadan übersetzt ins Türkische durch den Buch gemacht wurde. Ingilizce ve Franszca dillerine de çevrildi. Auch Sprachen übersetzt in Englisch und Französisch.


TÜRKLERE BIZ SAVA AÇTIK TÜRKEN WIR KÄMPFEN geöffnet wurde

1914 sonbahar nda, Türkiye henüz sava an taraflardan birine katlmad dönemde, Güney Kafkasya'da büyü k gürültü içinde ve enerjik biçimde Ermeni gönüllü birlikleri oluturulmaya baland. 1914 Herbst , wenn die Türkei noch nicht den Krieg nicht beteiligt Kaukasus in keiner der Parteien im Süden Magie k Lärm war ausgebildet in der armenischen Freiwilligen-Einheiten und energisch.

1915 yaz ve sonbahar döneminde Türkiye Ermenileri zorunlu bir tehcire tâbi tutuldu. 1915 Sommer und Herbst Periode, Armenier in der Türkei waren die Verlagerung unterzogen, um eine erzwungene. Türkler ne yaptklarn biliyorlard ve bugün pimanlk duymalarn gerektirecek bir husus bulunmamaktadr. Die Türken wussten was sie taten, und heute gibt es eine Angelegenheit des Bedauerns zu verlangen, sie zu hören. Siyasal açdan olgunlamam ve dengesiz insan lara özgü bir aknlk içinde, bir uçtan dierine savrulmaktaydk. Politisch unreif und instabile menschliche lara-spezifischen wie betäubt, savrulmaktaydk von Ende zu Ende. Rus hükümetine kar dünkü inancmz ne denli körü körüne ve temelsizse, bugün kü suçlamalarmz da o denli körü körüne ve temelsizdi. Gegen die russische Regierung gestern, unseres Glaubens, und wie blind temelsizse, heute auch so blind und temelsizdi suçlamalarmz Clustern.

BARII SABOTE ETTIK Frieden, den wir Sabot

Kaderden ikâyet etmek ve felaketlerimizin sebeplerini kendi dmzda aramak ackl bir durumdur. Felaketlerimizin Gründen außerhalb ihres eigenen Schicksals und Aufruf Situation klagen über ein schmerzhaftes. Bu bizim (hastalkl) milli psikolojimizin karakteristik bir özelliidir ve Tanaksutyun Partisi de bundan kaçamamtr. Dies ist unsere (kranke), ein charakteristisches Merkmal der nationalen Psychologie und der Taschnak Party, es entkam. Osmanl'dan, Akdeniz'e uzanan bir Ermenistan talep ettik. Das Osmanische Reich, die sich vom Mittelmeer haben einen Bedarf von Armenien. Derhal gönüllü birlikleri oluturduk, Türklere kar ayaklandk ve sava tk. Freiwillige Vereinigungen geschaffen sofort gegen die Türken ayaklandk und Krieg auf. Isyanmzn temelinde Itilaf devletlerinin bize vaat ettii Ermenistan hayali vard, gerçei göremedik. Armenien auf der Grundlage der fiktiven Isyanmzn Verbündeten hatte uns versprochen, nicht die Wahrheit sehen.


Milliyet (11 Ekim 2007 (11.06.2008 14:43) Milliyet (11. Oktober 2007 (06.11.2008 14:43)
( baknz: insan , türk , büyü , sonbahar , bugün , deniz , sava , osmanl , bahar , kitap ) (Siehe: Mensch , Türken , Magie , Herbst , heute , Marine , Krieg , Ottomane , Feder , Buch )
Bu yorum için 1-5 aras yldz verin. Dieser Kommentar vom Stern zu geben, 1-5.

*
* 1 1
* 2 2
* 3 3
* 4 4
* 5 5


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen