Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Aphorismen, Zitate, gute Sprüche

Aphorismen, Zitate, gute Sprüche

14. Juli 2016 um 15:03

Um an den Thread über Ironie, Humor und Sarkasmus anzuschließen, setze ich unseren eigenen Aphorismen-Thread hier rein.

Meine Lieblingszitate stammen am meisten von Oscar Wilde, George Bernard Shaw und Wilhelm Busch.

G.B.Shaw:

- Warum bekommt der Mensch die Jugend in einem Alter, in dem er nichts davon hat?

- Für einen Politiker ist es gefährlich, die Wahrheit zu sagen. Die Leute könnten sich daran gewöhnen, die Wahrheit hören zu wollen.


- Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

- Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann.



Was sind eure Lieblingssprüche?

Mehr lesen

14. Juli 2016 um 15:29


Mir hat der Thread auch gefehlt, aber die Löschzone zu betreten ist mir zu riskant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 15:48

Danke schön, ich hoffe sehr,
dass dieser Thread überlebt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 21:53

Ghandi
"Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse Aller,
aber zu klein für die Gier Einzelner!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 11:42

G.B.Shaw:

Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 15:46

Danke Karl,
ich habe ihren Namen extra nicht erwähnen wollen, aber ich denke sehr oft an sie und wie viel Spaß wir gemeinsam "drüben" hatten....


Der Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand' - dieser Spruch hätte in der Stasi-Zentrale am Eingang hängen sollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 15:48

Danke Pedschie,
alle Zitate die bis jetzt in den Fred rein kamen finde ich gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2016 um 13:48

Stimmt !
Genausogut gibt es ein Sprichwort :

,,Schweigen ist Zustimmung,,.

Also haargenau den Kontext bewerten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2016 um 10:25


Kluger Mann, der Götie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2016 um 10:50

An alle: Die Zitate die ihr gepostet habt
finde ich großartig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2016 um 13:55

Merci, mon ami!



Ich mag euch alle, die im Pro- und Contra schreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2016 um 13:57

Wilhelm Busch:
Froh schlägt das Herz im Reisekittel,
vorausgesetzt man hat die Mittel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2016 um 18:13

Dazu fällt mir ein
"Weder König, noch Königin,
kein Herr und Gebieter"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2016 um 9:36

.
"Niemand's Blut kann Niemand dienen" "Jeder Schritt ist ein tiefrer" Hugo von Hoffmamnstal "Wer die Kontrolle verliert, verliert einem Freund, Wer eine Lüge ausspricht verliert Sich Selbst" Indianischer Weiser "Man kann das Leben nur vorwärts leben und rückwärts verstehen" Kirkegard Danke Euch Allen dem Leben dass Ich mit Euch sein darf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2016 um 11:04

Den kenne ich,
ja, da kannte einer die Frauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2016 um 15:59

...
"Es wäre schön, wenn ihr bedenkt; die Freiheit wird euch nicht geschenkt. Ihr müsst sie euch erwerben, wer ihr nicht dient zu jeder Frist & ihren heil'gen Wert vergisst- der wird in Ketten sterben." E. Limpach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 16:10

Hab' ich heute iwo gelesen:
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 17:06

Albert einstein
Es gibt genauso wenig die 100%ige Wahrheit, wie 100%igen Alkohol.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 11:43

....
Die die es wissen sagen es nicht! Und die die es nicht wissen sagen es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 12:23

Kurt tucholsky
Das Gegenteil von gut ist nicht böse, sondern gut gemeint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2016 um 12:05


Sag das mal einem Mathelehrer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2016 um 14:17

Robert Lembke
Mitleid bekommt man geschenkt,
Neid muß man sich verdienen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2016 um 15:58

Also
wenn das eine Anspielung auf die Gräfin war, dann bedauert sie sicher sehr, dass sie so genervt hat.
Ich gehe davon aus, dass sie ihre Lektion gelernt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2016 um 11:05

Nina
Ich gestehe mir zu, dass ich mich, was dich betrifft, geirrt habe.

Erst hielt ich dich einfach (wie Cattleya) "nur" für einen Troll, dessen Osession es ist zu stänkern, und der mit allen Mitteln um Aufmerksamkeit lechzt, egal welcher Art. Ob positiv, oder negativ.

Mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass du ein schwerwiegendes psychisches Problem hast.

Worauf ich dich noch hinweisen möchte... SPAM jeglicher Art, egal ob man einen Thread mit Zitaten flutet, oder mit Bidlchen, verstößt gegen die Forenregeln. Das sollte dir als Mod bekannt sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2016 um 11:15
In Antwort auf dummschnack7

Also
wenn das eine Anspielung auf die Gräfin war, dann bedauert sie sicher sehr, dass sie so genervt hat.
Ich gehe davon aus, dass sie ihre Lektion gelernt hat.




Lesen DS, lesen, Und, ganz wichtig, das Gelesene auch verstehen. Um dich ging es nicht.

Nebenbei bemerkt, mit Verlaub, von seinen Nicks in der 3 Person zu schreiben, als wären es reale, unabhängige Personen, ist auch strange.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2016 um 14:00

Sicher



Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

Reinhold Niebur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2016 um 14:04
In Antwort auf teichnixe1

Nina
Ich gestehe mir zu, dass ich mich, was dich betrifft, geirrt habe.

Erst hielt ich dich einfach (wie Cattleya) "nur" für einen Troll, dessen Osession es ist zu stänkern, und der mit allen Mitteln um Aufmerksamkeit lechzt, egal welcher Art. Ob positiv, oder negativ.

Mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass du ein schwerwiegendes psychisches Problem hast.

Worauf ich dich noch hinweisen möchte... SPAM jeglicher Art, egal ob man einen Thread mit Zitaten flutet, oder mit Bidlchen, verstößt gegen die Forenregeln. Das sollte dir als Mod bekannt sein.

Auch gut



Herrschen ist Unsinn, aber regieren ist Weisheit. Man herrscht also, weil man nicht regieren kann

Von Seume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2016 um 17:22

Unsicher
Dachte schreibe da mal was sinnvolles, in die anderen kommt man ja wieder nicht rein (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2016 um 14:47

Pagnol



Im Leben lernt der Mensch zuerst gehen und sprechen. Später lernt er dann, still zu sitzen und den Mund zu halten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2016 um 16:04

Konfuzius
Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2016 um 16:07

George Bernhard Shaw
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen
Erfahrungen,sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2016 um 13:24


Leider vergessen, von wem:

"Wenn Du willst, was Du musst, bist Du frei!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2016 um 17:04

Twain
Gib jeden Tag die Chance,der schönste deines Lebens zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2016 um 17:06

Gandhi
Man soll weder annehmen noch besitzen, was man nicht wirklich im Leben braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2016 um 18:03

Kein Problem, das kann so stehen bleiben,
gehört zu den guten Sprüchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2016 um 14:01

...eher ein spruch
Für Frieden kämpfen , ist wie für die Jungfräulichkeit vögeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2016 um 14:07

Ja genau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2016 um 15:31


Mit jedem Tag, erhöht sich die Anzahl derer, die mich am Ar@.. l... können.

Von "irgendwo, long time ago, gelesen, und für zutreffend befunden"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2016 um 15:33
In Antwort auf teichnixe1


Mit jedem Tag, erhöht sich die Anzahl derer, die mich am Ar@.. l... können.

Von "irgendwo, long time ago, gelesen, und für zutreffend befunden"

Um Missverständnissen vorzubeugen
bezieht sich aktuell auf meinen Chef.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2016 um 14:51

Typisch
Philosoph
Mit Kant konnt ich nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 10:32

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 11:21

Man kann nicht nicht kommunizieren (Paul Watzlawick)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 11:53
In Antwort auf dehannes1

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln 

Mathematisch gesehen ist es eine Gerade.

Im Idealfall eine kurze linke... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 11:55
In Antwort auf lupinowska

Um an den Thread über Ironie, Humor und Sarkasmus anzuschließen, setze ich unseren eigenen Aphorismen-Thread hier rein.

Meine Lieblingszitate stammen am meisten von Oscar Wilde, George Bernard Shaw und Wilhelm Busch.

G.B.Shaw:

- Warum bekommt der Mensch die Jugend in einem Alter, in dem er nichts davon hat?

- Für einen Politiker ist es gefährlich, die Wahrheit zu sagen. Die Leute könnten sich daran gewöhnen, die Wahrheit hören zu wollen.


- Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

- Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann.



Was sind eure Lieblingssprüche?

Ich weiss nicht, ob es besser wird,
wenn es anders wird.

Aber es muss anders werden,
wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 12:04

„Ich hätte mit 16 gern gewusst, dass das Einzige, was zwischen uns und dem Leben steht, die eigene Angst ist. Und dass man sie nicht füttern darf, indem man ihr nachgibt. Ich hätte gern gewusst, dass es keine Veränderung gibt, ohne dass man dafür mit Angst bezahlen muss, und wie wunderbar glücklich und frei es macht, Dinge zu tun, vor denen man sich fürchtet.“ - Cornelia Funke-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 12:20

Gegen eine ">Dummheit, die gerade in ">Mode ist, kommt keine ">Klugheit auf

Fontane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 12:23

Fehler machen kann wirklich jeder. Doch einen Fehler einzugestehen dazu braucht man Charakter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 12:44

Denk daran, dass es jemanden da draußen gibt, der mit weniger als dem, was du hast, glücklicher ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 15:41

Den Spruch sagte die Witwe von Ex-Schah von Persien, Farah Diba.

"Das Geld macht nicht glücklich, hilft aber das Unglück zu ertragen."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 16:06

Der Räuber beim Überfall: "Geld oder Leben!"
Der Überfallene: "Lieber das Leben, denn ohne Geld kann ich nicht leben!"


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Crossdress Neuling sucht Vertrauensperson(Kollegin/Freundin)
Von: newbie98
neu
11. März 2017 um 17:33
50ccm
Von: motorrad66
neu
10. März 2017 um 22:21
Teste die neusten Trends!
experts-club