Home / Forum / Gesellschaft & Leben / alles im Leben falsch gemacht

alles im Leben falsch gemacht

30. August 2017 um 20:47

Hallo 
seit kurzem habe ich das Gefühl alles im Leben falsch gemacht zu haben.
falsche Entscheidungen in der Berufswahl(viele meiner Freunde arbeiten 10 Stunden weniger die woche und verdienen fast das doppelte bei gleicher schulbildung),falsche Erziehung der Kinder(Sie maulen nur rum,schreien und sind einfach oft unerträglich) ,falsche Partnerwahl (denke oft an eine andere Frau obwohl ich verheiratet bin)vor allem das macht mir zu schaffen.Ich weiß nicht mehr ob ich vielleicht verrückt bin oder in der mitlifecrisis(bin erst 35).
hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen oder was ist los mit mir
 

Mehr lesen

30. August 2017 um 23:00
In Antwort auf mclain82

Hallo 
seit kurzem habe ich das Gefühl alles im Leben falsch gemacht zu haben.
falsche Entscheidungen in der Berufswahl(viele meiner Freunde arbeiten 10 Stunden weniger die woche und verdienen fast das doppelte bei gleicher schulbildung),falsche Erziehung der Kinder(Sie maulen nur rum,schreien und sind einfach oft unerträglich) ,falsche Partnerwahl (denke oft an eine andere Frau obwohl ich verheiratet bin)vor allem das macht mir zu schaffen.Ich weiß nicht mehr ob ich vielleicht verrückt bin oder in der mitlifecrisis(bin erst 35).
hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen oder was ist los mit mir
 

Du solltest mal herausfinden , WAS genau du vom Leben erwartest.
Und auch, WARUM es so verlaufen ist....
Es waren doch wohl DEINE Entscheidungen...oder ?

Gefällt mir

31. August 2017 um 14:54

Hallo Mclain,

ich denke, dass die meisten Menschen immer mal wieder an diesen Punkt kommen. Je älter man wird, desto weniger Möglichkeiten hat man, bzw. desto mehr Türen sind irgendwie schon geschlossen. Jedenfalls erscheint es so.
Vielleicht konzentrierst Du Dich zu sehr auf das, was aus Deiner Sicht "schlecht" läuft (obwohl es das ggf. aus Sicht anderer gar nicht tut?). 
Du hast eine Familie gegründet, Du hat einen Beruf. Das sind schon mal zwei Dinge, die viele nicht hinbekommen - aus welchen Gründen auch immer.
Mit 35 ist man noch so jung, dass man sehr viel Neues erfahren kann. Selbst ein Neuanfang in einer neuen / anderen Partnerschaft wäre ja absolut möglich (wozu ich Dich aber nicht ermutigen möchte, dafür kenne ich Deine Situation zu wenig).
Versuche doch, schrittweise an ein paar Dingen zu arbeiten, die man ja ändern kann (bei den Kindern mehr durchgreifen, ggf. nach anderen Jobs schauen). Sicherlich wirst Du nicht alles innerhalb kurzer Zeit ändern können, aber eben Schritt für Schritt verbessern!

Liebe Grüße
Miss A.

Gefällt mir

31. August 2017 um 14:55

Hallo Mclain,

ich denke, dass die meisten Menschen immer mal wieder an diesen Punkt kommen. Je älter man wird, desto weniger Möglichkeiten hat man, bzw. desto mehr Türen sind irgendwie schon geschlossen. Jedenfalls erscheint es so.
Vielleicht konzentrierst Du Dich zu sehr auf das, was aus Deiner Sicht "schlecht" läuft (obwohl es das ggf. aus Sicht anderer gar nicht tut?). 
Du hast eine Familie gegründet, Du hat einen Beruf. Das sind schon mal zwei Dinge, die viele nicht hinbekommen - aus welchen Gründen auch immer.
Mit 35 ist man noch so jung, dass man sehr viel Neues erfahren kann. Selbst ein Neuanfang in einer neuen / anderen Partnerschaft wäre ja absolut möglich (wozu ich Dich aber nicht ermutigen möchte, dafür kenne ich Deine Situation zu wenig).
Versuche doch, schrittweise an ein paar Dingen zu arbeiten, die man ja ändern kann (bei den Kindern mehr durchgreifen, ggf. nach anderen Jobs schauen). Sicherlich wirst Du nicht alles innerhalb kurzer Zeit ändern können, aber eben Schritt für Schritt verbessern!

Liebe Grüße
Miss A.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen