Home / Forum / Gesellschaft & Leben / @alle

@alle

1. August 2003 um 14:40

1.) Ich habe NICHT mit dem Wort/Thread Verschwörungstheorie angefangen, sondern am anfang so wie alle anderen nur meine meinung geschrieben mehr nicht.

2.) Die Idee des ganzen kommt von *wasdenktihr* der/die sich bis heute noch nicht einmal zu dem Thema geäussert hat.

3.) bin ich NICHT die einzige gewesen die dran glaubt , aber ich bin die einzige, von euch angegriffen wird, wenn ich meine meinung sage.

4.) inzwischen bin ich nazi und weiss was ich nicht alles, was für nen Krampf ich mir hab anhörn müssen.

5.) ich weiß in der Tat nicht 100% ob es eine Verschwörung gab oder nicht , hab lediglich versucht meinen Verdacht der sich auf die Fakten die ich euch zu verfügungstellte beruht darzustellen.

6.) Ihr wisst anscheinend 100% das in den USA alles richtig und super korrekt abläuft. Dann ist das eure Meinung und OK. - ich akzeptiere sie... Es ist eure sache was ihr glaubt.

7.) ich habe nie vorgehabt irgendjemanden zu beeinflussen sondern wollte lediglich durch meinen eigenen thread bekannt machen wie ich zu meiner Meinung kam. Wollte euch nur Quellen zeigen und diese vergleichen mit anderem. Wollte nie euch zu irgendetwas versuchen zu überreden oder dergleichen.

8.) muß sagen, ich hätte nie gedacht das das ganze der artige formen annimmt.

9.)Ich bin kein Nazi (lachhaft ich und rechts lol) <----und das ist etwas was ich 100% weiß.

Aber keine Sorge da Ihr anscheinend schon nur beim Angesicht meines Nicknamens nen Anfall bekommt und EGAL WAS ICH WO ZU WELCHEM THEMA GRADE SAGE - IHR ZERRUPFT MICH UND GEHT AUF MICH LOS

ok - dies war das letztes was ihr von mir gelesen habt.

Ich wünsche Euch viel Spass mit bedman & Cos

PS- und bedman, du brauchst dich nicht zu bedanken, ich bleibe gern weg.


Mehr lesen

1. August 2003 um 14:46

Servus blattl!
ich hab dir heute in der früh ein mail geschickt... auf deinen hotmail account... guck mal nach, bitte

liebe grüße, pain4me

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 14:51

STOP!!!!
Blättchen, du bleibst schön hier!!!
Den Thread habe ich net gelesen, war mir zu lang und zu langweilig.
Gut das du ausgestiegen bist..
aber brauchst jetzt nicht ganz auf das Forum zu verzichten!!!

Dr. Lovet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 15:29

@ multivitamin
für diesen beitrag könnte ich dich knutschen! DANKE!

liebe grüße, pain4me

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 15:46

Jetzt will sie es nicht gewesen sein
und sie will auch damit nicht angefangen haben sondern angeblich ein/e Wasdenktihr. Dabei hat Wasdenktihr ja nur eine Frage gestellt.

Du aber hast geschrieben:

"Dieser Satans-Akt wurde geplant und durchgeführt von höchster Stelle, die über unbegrenzte Finanzen, Geheimdienstverbindungen und über irregeleitete Kamikaze-Handlanger verfügt. Durch diese menschenverachtenden Anschläge sollen die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse unserer Welt unter dem Vorwand von Terrorbekämpfung und Sicherheit radikal verändert werden, ganz nebenbei auch verbunden mit taktischen Gewinnen in den Bereichen Drogenhandel und Öl.
In den USA setzt sich die Regierung wieder und wieder über die Verfassung hinweg und setzt sie faktisch ausser Kraft. Unter dem Vorwand von Sicherheit und Anti-Terror-Gesetzen werden Bürgerrechte beschnitten, Globalisierung und totalitäre Kontrolle werden vorangetrieben: Bürgerkarten mit Fingerabdruck, Chip-Karten, Überwachung, Abschaffung des Bargeldes usw.
Was am 11. September 2001 geschah, ist nicht der Schlusspunkt, sondern der Auftakt zu weiteren unglaublichen Geschehnissen und Lügen, die möglicherweise nicht mehr so leicht zu durchschauen sind. Lassen wir uns nicht täuschen und nicht einschüchtern. Verbreiten wir die Wahrheit! Damit die Wahrheit siegt!"

Das war kein Diskussionsbeitrag, das waren Parolen und die haben hier im Forum nach meiner Auffassung nichts zu suchen. Du hast dieses Forum für politische Zwecke missbraucht.

Nicht folldepp oder ich oder wer auch sonst waren die Aggressoren in dieser Diskussion sondern Du mit Deinen verborten Parolen in bester RAF- oder Nazi-Art.

Ich hoffe all die wie z. B. lisa747 oder andere die Anfangs Deiner Argumentation gefolgt sind lesen sich das da oben nochmal durch und überlegen vor welchen Wagen sie sich da möglicherweise haben spannen lassen. Ich hab nix gegen Menschen die sich unsicher sind und sagen es könne ja alles sein sie wissen es auch nicht. Das war aber nicht Dein Standpunkt. Dein Standpunkt war es das Forum für politische Zwecke zu missbrauchen. Damit hast Du andere beeinflusst und diese zu Aussagen gebracht die sie wahrscheinlich in einer sachlichen Diskussion nie unterschreiben würden.

Deshalb tatsächlich danke, ich fänd's prima wenn ich sowas hier nicht lesen muss, das kannst Du meinetwegen auf Deine Flugblätter pinnen.

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 15:57

Hiergeblieben!!
Hi Grasblättle!

Habe mich zwar auch nicht an dem Thread beteiligt, ihn aber interessiert verfolgt.
Ich finde nicht, dass du hier "Parolen" oder sonst was abgegeben hast, sondern fand deine Argumente sachlich und hast die ganze Sache mal von einer anderen, mir und vielen anderen bestimmt noch unbekannten Seite dargestellt (auch mit viel politischem Wissen, über das hier wohl nicht jeder verfügt), über die man sicher auch einmal nachdenken sollte. Wer dann was glaubt, sei ja dahin gestellt, aber ich finde auch nicht, dass du deine Beiträge irgendjemand gezwungen wird, etwas zu glauben!

Deine Beiträge finde ich jedenfalls interessant (nicht nur in besagtem Thread), und ich würde dich hier echt vermissen

Also bitte bitte überlegs dir noch mal, ob du wirklich wegen ein paar "provokanten Schreibern" das ganze Forum verlassen willst - es gibt schließlich hier doch auch genug Leute, mit denen man sich normal und in einem vernünftigen Ton unterhalten kann - oder ?

Liebe Grüße
Solnischka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 16:02
In Antwort auf fannie_12957946

Jetzt will sie es nicht gewesen sein
und sie will auch damit nicht angefangen haben sondern angeblich ein/e Wasdenktihr. Dabei hat Wasdenktihr ja nur eine Frage gestellt.

Du aber hast geschrieben:

"Dieser Satans-Akt wurde geplant und durchgeführt von höchster Stelle, die über unbegrenzte Finanzen, Geheimdienstverbindungen und über irregeleitete Kamikaze-Handlanger verfügt. Durch diese menschenverachtenden Anschläge sollen die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse unserer Welt unter dem Vorwand von Terrorbekämpfung und Sicherheit radikal verändert werden, ganz nebenbei auch verbunden mit taktischen Gewinnen in den Bereichen Drogenhandel und Öl.
In den USA setzt sich die Regierung wieder und wieder über die Verfassung hinweg und setzt sie faktisch ausser Kraft. Unter dem Vorwand von Sicherheit und Anti-Terror-Gesetzen werden Bürgerrechte beschnitten, Globalisierung und totalitäre Kontrolle werden vorangetrieben: Bürgerkarten mit Fingerabdruck, Chip-Karten, Überwachung, Abschaffung des Bargeldes usw.
Was am 11. September 2001 geschah, ist nicht der Schlusspunkt, sondern der Auftakt zu weiteren unglaublichen Geschehnissen und Lügen, die möglicherweise nicht mehr so leicht zu durchschauen sind. Lassen wir uns nicht täuschen und nicht einschüchtern. Verbreiten wir die Wahrheit! Damit die Wahrheit siegt!"

Das war kein Diskussionsbeitrag, das waren Parolen und die haben hier im Forum nach meiner Auffassung nichts zu suchen. Du hast dieses Forum für politische Zwecke missbraucht.

Nicht folldepp oder ich oder wer auch sonst waren die Aggressoren in dieser Diskussion sondern Du mit Deinen verborten Parolen in bester RAF- oder Nazi-Art.

Ich hoffe all die wie z. B. lisa747 oder andere die Anfangs Deiner Argumentation gefolgt sind lesen sich das da oben nochmal durch und überlegen vor welchen Wagen sie sich da möglicherweise haben spannen lassen. Ich hab nix gegen Menschen die sich unsicher sind und sagen es könne ja alles sein sie wissen es auch nicht. Das war aber nicht Dein Standpunkt. Dein Standpunkt war es das Forum für politische Zwecke zu missbrauchen. Damit hast Du andere beeinflusst und diese zu Aussagen gebracht die sie wahrscheinlich in einer sachlichen Diskussion nie unterschreiben würden.

Deshalb tatsächlich danke, ich fänd's prima wenn ich sowas hier nicht lesen muss, das kannst Du meinetwegen auf Deine Flugblätter pinnen.

bedman

Wenn ich mir so...
den ganzen Thread anschaue, finde ich nicht, daß das Grasblaettle "Parolen" oder Ähnliches gepostet hat - sondern lediglich ihre Meinung und ihre Vermutungen. Alles andere ist doch übertrieben. Man sollte nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen und Menschen gleich verurteilen, nur weil man das Geschriebene falsch interpretiert oder in den falschen Hals gekriegt hat. So was finde ich unmöglich. Und von Forum missbrauchen für politische Zwecke - sorry - aber das ist lachhaft. Bist du nicht ein wenig zu engstirnig? Lass ihr doch ihre Meinung oder ihre Ansichten und Vermutungen. Ist das denn so schwer? Muß man gleich jemanden beleidigen und an den Pranger stellen? Was kann sie dafür, wenn DU bzw. IHR das anders interpretiert als sie es geschrieben hatte? So eine Schlammschlachterei muß nun wirklich nicht sein.

Leben und leben lassen, ja?

@Blaettle

Komm bitte wieder zurück. Nimm's dir nicht so zu Herzen.

LG Die Michiru

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 16:05

Dann lies Dir besser mal meinen Beitrag darüber durch
Es ist erstaunlich wie man aus diesem Quark von Grasblaettle jetzt eine Diskussion für Männer oder gegen Frauen machen kann.

Man benötigt hier scheinbar nur einen weiblichen Nicknamen oder lässt durchblicken dass man eine Frau ist und schon kann man den allergrößten Mist behaupten, politische Parolen verbreiten usw. und wird sich der Solidarität der anderen Frauen und ich-versteh-ja-die-Frauen-so-sehr-Memmen gewiss sein. Gell?

Ich könnte also hier posten:
"Ich fands gut dass die Juden im 3. Reich vergast wurden. Annika"
Daraufhin werden die folldepps, bedmans und andere diesen Beitrag zerreißen.
Daraufhin drücke ich ein wenig auf die Tränendrüse und beklage mich über diese fiesen und wenig toleranten Männer. Und schon bin ich mir der Solidarität meiner Geschlechtsgenossinnen (und der Männer die professionelle Frauen-Arsch-Kriecher sind) sicher.

Bereitet mir schon Sorgen, das.

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 16:08
In Antwort auf grusha_12766871

Wenn ich mir so...
den ganzen Thread anschaue, finde ich nicht, daß das Grasblaettle "Parolen" oder Ähnliches gepostet hat - sondern lediglich ihre Meinung und ihre Vermutungen. Alles andere ist doch übertrieben. Man sollte nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen und Menschen gleich verurteilen, nur weil man das Geschriebene falsch interpretiert oder in den falschen Hals gekriegt hat. So was finde ich unmöglich. Und von Forum missbrauchen für politische Zwecke - sorry - aber das ist lachhaft. Bist du nicht ein wenig zu engstirnig? Lass ihr doch ihre Meinung oder ihre Ansichten und Vermutungen. Ist das denn so schwer? Muß man gleich jemanden beleidigen und an den Pranger stellen? Was kann sie dafür, wenn DU bzw. IHR das anders interpretiert als sie es geschrieben hatte? So eine Schlammschlachterei muß nun wirklich nicht sein.

Leben und leben lassen, ja?

@Blaettle

Komm bitte wieder zurück. Nimm's dir nicht so zu Herzen.

LG Die Michiru

Sind die von mir zitierten Sätze Parolen oder nichtß
Also lesen kann ich schon noch. Und ich bin im Gegensatz zu Dir nicht bereit über so einen Schmarren einfach gedankenlos hinwegzulesen nur damit Friede Freude Eierkuchen herrscht.

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 16:24

Hey!

Kannst dich noch dran erinnern, was mir neulich gemailt hast??? Denk mal nach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 16:26

Tut mir leid
aber mir geht es hier in erster Linie darum dass so getan wird als hätte Grasblaettle nur eine mögliche Meinung vertreten oder Vermutungen aufgestellt und andere wären damit nicht angemessen umgegangen.

Dem widerspreche ich hier ausdrücklich. Grasblaettle hat in ihrem Mammutposting ganz deutlich am Ende ihrer sog. Beweise geschrieben: "Dieser Satans-Akt wurde geplant und durchgeführt ..." usw. usf. und damit hat sie extremistische Parolen verbreitet die hier nicht hingehören.
bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 16:29
In Antwort auf fannie_12957946

Sind die von mir zitierten Sätze Parolen oder nichtß
Also lesen kann ich schon noch. Und ich bin im Gegensatz zu Dir nicht bereit über so einen Schmarren einfach gedankenlos hinwegzulesen nur damit Friede Freude Eierkuchen herrscht.

bedman

Hab ich auch nicht gemacht...
gedankenlos darüber zu lesen. Es gibt durchaus Stellen, wo ich für mich denke, daß es ein wenig zu krass ist. Das ist aber noch lange kein Grund das Blaettle zu beleidigen und als dumm oder sonstwas zu beschimpfen. Auf das wollt ich eigentlich hinaus. Mit Friede, Freude, Eierkuchen hat das nix zu tun, sondern mit einem halbwegs akzeptablem Umgangston und Respekt vor der Meinung anderer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 16:41
In Antwort auf grusha_12766871

Hab ich auch nicht gemacht...
gedankenlos darüber zu lesen. Es gibt durchaus Stellen, wo ich für mich denke, daß es ein wenig zu krass ist. Das ist aber noch lange kein Grund das Blaettle zu beleidigen und als dumm oder sonstwas zu beschimpfen. Auf das wollt ich eigentlich hinaus. Mit Friede, Freude, Eierkuchen hat das nix zu tun, sondern mit einem halbwegs akzeptablem Umgangston und Respekt vor der Meinung anderer!

Der Respekt vor der Meinung anderer muss Grenzen haben.
Hätte man das rechtzeitig beachtet hätte es vermutlich kein 3. Reich gegeben.

Nochmals, ich habe Respekt vor anderen Meinungen wenn sie als Meinung deklariert wird über die man dann diskutieren kann.

Grasblaettle hat aber schlimmste Behauptungen und Schuldzuweisungen eingebettet in Parolen gemacht.

Ein Beispiel:
Ich würde hier posten dass Vater Metzler seinen Sohn selbst hat umbringen lassen und dann auch noch eine Latte dubiose Beweise aufführen. Kurz: Er hätte Gäfken dafür angeheuert.

Nach deutschem Recht ist das keine einfache Meinung, speziell wenn ich dies so formuliere wie Grasblaettle das tat, also nicht mit den Worten könnte, hätte, würde sondern mit war und ist. Nach deutschem Recht kann mich Vater Gefken dafür verklagen.

Aber der amerikanische Präsident wird das ja nicht tun. Folglich kann man die Schauze aufreißen und die ungeheuerlichsten Sachen über ihn behaupten. Der Mann ist ja auch alles andere als mein Typ, aber zu behaupten der hätte das alles geplant und sich dann im Fernsehen ganz cool angeschaut wie 3.000 Landsleute mitten in New York auf seine Veranlassung hin sterben.

Ein ganz ähnlicher Fall wie mein Metzler-Beispiel. Und deshalb habe ich keinen Respekt vor der Meinung Grasblaettles. Ich glaube ja auch nicht wirklich dass sie dumm ist, Hitler war auch nicht dumm, das was ich glaube ist eher noch schlimmer, bei dumm könnt sie ja nix dafür.

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 16:46
In Antwort auf fannie_12957946

Der Respekt vor der Meinung anderer muss Grenzen haben.
Hätte man das rechtzeitig beachtet hätte es vermutlich kein 3. Reich gegeben.

Nochmals, ich habe Respekt vor anderen Meinungen wenn sie als Meinung deklariert wird über die man dann diskutieren kann.

Grasblaettle hat aber schlimmste Behauptungen und Schuldzuweisungen eingebettet in Parolen gemacht.

Ein Beispiel:
Ich würde hier posten dass Vater Metzler seinen Sohn selbst hat umbringen lassen und dann auch noch eine Latte dubiose Beweise aufführen. Kurz: Er hätte Gäfken dafür angeheuert.

Nach deutschem Recht ist das keine einfache Meinung, speziell wenn ich dies so formuliere wie Grasblaettle das tat, also nicht mit den Worten könnte, hätte, würde sondern mit war und ist. Nach deutschem Recht kann mich Vater Gefken dafür verklagen.

Aber der amerikanische Präsident wird das ja nicht tun. Folglich kann man die Schauze aufreißen und die ungeheuerlichsten Sachen über ihn behaupten. Der Mann ist ja auch alles andere als mein Typ, aber zu behaupten der hätte das alles geplant und sich dann im Fernsehen ganz cool angeschaut wie 3.000 Landsleute mitten in New York auf seine Veranlassung hin sterben.

Ein ganz ähnlicher Fall wie mein Metzler-Beispiel. Und deshalb habe ich keinen Respekt vor der Meinung Grasblaettles. Ich glaube ja auch nicht wirklich dass sie dumm ist, Hitler war auch nicht dumm, das was ich glaube ist eher noch schlimmer, bei dumm könnt sie ja nix dafür.

bedman

Ich denke nicht...
daß sich das Blaettle über deutsches Recht und Meinungen soviel Gedanken gemacht hatte, sondern einfach nur eine Diskussion mit dir wollte über das Thema. Da du sie gleich so angegriffen hast und sie gar nicht wußte, was denn jetzt los ist, ist das ganze eben eskaliert. Sie wollte damit niemanden provozieren, noch Sachen behaupten wie von wegen Verschwörung und das ganze, sondern einfach nur diskutieren. Ich denke ihr beide habt irgendwie aneinander vorbei geredet und du hast dir zu diesem heiklen Thema viel mehr Gedanken gemacht, als Blaettle. That's Life. Lassen wir's damit gut sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 16:59

Ich denke...
auch, man sollte das Ganze auch nicht überbewerten.

Ich habe zugegebennermaßen nicht den ganzen Ursprungsthread gelesen, sondern das Ganze nur überflogen. Und zwei Dinge sind mir dabei aufgefallen: Das Blättle hat sehr engagiert ud leider auch unkritisch geschrieben. Und sie wurde dafür in einer Weise angegangen, die mit Kritik oder einer kritischen Diskussion nichts mehr zu tun hat.

Warum hat sie wohl so geschrieben? Ich denke, weil SIE daran gleubt und es sie sehr erzürnt. Außerdem ist sie gleube ich auch noc ein bischen jünger und begeistert sich daher sehr leicht für manche Themen. (Kenne das, ich war genauso.) Sicher sollte man sie da ein bischen "zurückpfeifen", aber bitte schön auf eine sachliche Art und nicht so, wie oben geschrieben.

Das ist zumindest meine Meinung.

Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 17:05


hey du!

hab zwar die ganze situation auch nicht mitverfolgt, aber will hier trozdem meine meinung sagen:

HIER BLEIBEN!!! ja du da, blättle!! gibbet doch nicht, dass du uns jetzt einfach verlassen willst... ich verstehe ja, dass du sauer bist (n bisschen hab ich ja gelesen, hier im thread), aber das lässt sich doch bestimmt klären... und ich will nicht dass du gehst

bleib hier... büddääääääää!!!!
käfer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 17:05
In Antwort auf beat_12643474

Ich denke...
auch, man sollte das Ganze auch nicht überbewerten.

Ich habe zugegebennermaßen nicht den ganzen Ursprungsthread gelesen, sondern das Ganze nur überflogen. Und zwei Dinge sind mir dabei aufgefallen: Das Blättle hat sehr engagiert ud leider auch unkritisch geschrieben. Und sie wurde dafür in einer Weise angegangen, die mit Kritik oder einer kritischen Diskussion nichts mehr zu tun hat.

Warum hat sie wohl so geschrieben? Ich denke, weil SIE daran gleubt und es sie sehr erzürnt. Außerdem ist sie gleube ich auch noc ein bischen jünger und begeistert sich daher sehr leicht für manche Themen. (Kenne das, ich war genauso.) Sicher sollte man sie da ein bischen "zurückpfeifen", aber bitte schön auf eine sachliche Art und nicht so, wie oben geschrieben.

Das ist zumindest meine Meinung.

Nindscha

Blaettle hat ja gar nicht ihre eigene Meinung dargestellt
sondern ein Flugblatt ihrer Basisgruppe ins Forum gestellt.

Das ist zumindestest meine Meinung.

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 17:07
In Antwort auf fannie_12957946

Blaettle hat ja gar nicht ihre eigene Meinung dargestellt
sondern ein Flugblatt ihrer Basisgruppe ins Forum gestellt.

Das ist zumindestest meine Meinung.

bedman

Meine nicht.
Aber man muss ja auch nicht immer übereinstimmen.

Ich fände es auf jeden Fall besser, die von ihr genannten "Argumente" vernünftig zu wiederlegen. Damit erreicht man im Zweifel nämlich mehr, und zwar Einsicht.

Liebe Grüße,
Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 19:21
In Antwort auf beat_12643474

Ich denke...
auch, man sollte das Ganze auch nicht überbewerten.

Ich habe zugegebennermaßen nicht den ganzen Ursprungsthread gelesen, sondern das Ganze nur überflogen. Und zwei Dinge sind mir dabei aufgefallen: Das Blättle hat sehr engagiert ud leider auch unkritisch geschrieben. Und sie wurde dafür in einer Weise angegangen, die mit Kritik oder einer kritischen Diskussion nichts mehr zu tun hat.

Warum hat sie wohl so geschrieben? Ich denke, weil SIE daran gleubt und es sie sehr erzürnt. Außerdem ist sie gleube ich auch noc ein bischen jünger und begeistert sich daher sehr leicht für manche Themen. (Kenne das, ich war genauso.) Sicher sollte man sie da ein bischen "zurückpfeifen", aber bitte schön auf eine sachliche Art und nicht so, wie oben geschrieben.

Das ist zumindest meine Meinung.

Nindscha

Noch ein bisschen jünger?
Grasblaettle schreibt irgendwann im Rahmen der Diskussion:
"..., hier zur Info , ich bin keine Studentin sondern die Marketing Leitung in einem Elektronik Konzern und habe Unternehmen von innen gesehn "

Mit anderen Worten: Sie ist in leitender Stellung tätig und das auch noch ausgerechnet in einem Elektronikkonzern (Unternehmen die ja besonders wichtig für die Rüstungsindustrie sind - vielleicht weiß sie deshalb mehr ) und deshalb kann man hier leider nicht ihre angebliche Jugend mildernd gelten lassen. Sie hätte wissen müssen was sie da schreibt.

LG
bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 20:24

Ich finde Dich zu beschwichtigend
grasblaettle hat geschrieben dass sie Marketing-Leiterin in einem Elektronikkonzern ist, sie ist also nicht die kleine 15-jährige Schülerin der man solche Torheiten gerne verzeiht. Sie hat bewusst herausgestellt dass sie wer ist, leitender Position tätig ist, Verantwortung trägt und dass sie Unternehmen von innen kennt (ironischerweise gerade die für die Militärindustrie so wichtigen Elektronikkonzerne).

Ferner hat sie eine 25-Punkte-Liste als Beweis für die Verschwörung und Schuld der USA gepostet. Sie hat nirgendwo eine Quellenangabe gemacht, sie hat nicht geschrieben: "Hier eine interessante Liste von Beweisen wie ich sie im Internet gefunden habe. Nun sag mal was dazu." sondern sie hat diese 25 Punkte inkl. dem abschließenden Aufruf als eigene Meinung gepostet. Sie hat die 25 Punkte sogar in 2 Etappen publiziert so dass man ganz bewusst den Eindruck bekommen sollte sie denkt noch nach, hat gerade keine Zeit (wie sie am Ende von Teil 1 auch schreibt) und ist noch bei der Formulierung von Teil 2, denn es wäre ein Leichtes gewesen einen kopierten Text als eine Einheit hier einzustellen.

Du siehst, es ist ein bisschen anders als Du es darstellst, es gibt nicht das kleine arme Grasblaettle was von bösen Kontrahenten angegriffen wurde, Grasblaettle war die Aggressorin.

Weißt Du was für mich auch zur Emanzipation gehört: Wenn eine Frau etwas Schlimmes gemacht hat zu sagen: Das war Schlimm.

So kommt es mir aber vor als wenn bei Vielen von Euch Frauen irgendwie unter Artenschutz fallen, egal was die machen das scheint ok und entschuldbar zu sein und lässt sich im Zweifelsfall durch andere Umstände erklären. Es war aber im Falle von Grasblaettle nicht ok und dann sollte man das auch sagen.

LG bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 20:39

Tut mir leid, da hast Du Unrecht
1. Ihr Beitrag war durch nichts als Zitat gekennzeichnet. Ferner sollte er so wie er publiziert wurde (siehe meine Erläuterung oben) bewusst den Eindruck der eigenen Verfassung vermitteln.
2. Ihr Beitrag war ganz explizit an mich gerichtet ("@bedman"). Und ich nehme mir einfach mal das Recht heraus Formulierungen wörtlich zu nehmen so wie sie da stehen und nicht nach Erklärungen zu suchen warum sie das vielleicht alles nicht so gemeint hat. Ich bin es gewohnt Menschen und ihre Äußerungen ernst zu nehmen, in jedem Fall dann wenn es sich um Erwachsene handelt und ganz besonders dann wenn diese sogar schon etwas mehr Erfahrung haben und beispielsweise in leitenden Positionen tätig sind.

Und ich habe die Äußerungen von grasblaettle ernst und wörtlich genommen und daraus meine Schlüsse gezogen. Dass die nicht angenehm waren mag sein, aber ich stehe dazu.

Ich fühle mich mittlerweile durch die permanenten Ermahnungen man könne doch darüber diskutieren und ich solle doch nicht so deutlich meine Ablehnung zum Ausdruck bringen geradezu belästigt und in meiner Meinungsfreiheit beschränkt. Es ist mein gutes Recht Mist auch als Mist zu bezeichnen.

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 20:53

Streit um die Sache ist keine Kinderkacke
Kinderkacke ist es wenn man jede noch so absurde Äußerung als freie Meinungsäußerung stehen lässt, eine klare Kritik daran aber nicht zulassen will. Es muss möglich sein Mist als Mist zu bezeichnen.

Beispiel:
Jemand sagt:
"Der WTC-Anschlag wurde von der amerikanischen Regierung in Zusammenarbeit mit den Israelis verübt (alle Juden wurden vorher gewarnt) um die westlich/jüdische Vorherrschaft in der arabischen Welt auszubauen."
Darauf jemand anderes:
"Das ist Nazi-Gedankengut."

So wie das Forum hier läuft ist Äußerung 1 eine freie Meinungsäußerung und Äußerung 2 eine Unterdrückung einer freien Meinungsäußerung.

Dabei wurde in Meinung 1 der amerikanische Präsident als vielfacher Mörder an der eigenen Zivilbevölkerung bezeichnet und in Meinung 2 ein virtueller Mitstreiter als Nazi.

Alles klar?

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 21:44

Liebe Traumfee, schau mal hier
http://mitglied.lycos.de/ey0815/index.htm

Zur freien Verfügung gestellt vom US-Amerikanischen Autor Eric Hufschmid.

@bedman: Du kannst einem echt leid tun, wenn ich Zeit hab, werd ich dich bedauern. Ich finde es nur schade, das du so eine Diskussion als Aufhänger nutzt um dich abzureagieren oder einen runterzuputzen.

"Nicht folldepp oder ich oder wer auch sonst waren die Aggressoren in dieser Diskussion sondern Du mit Deinen verborten Parolen in bester RAF- oder Nazi-Art." - Egal ob Parolen oder nicht, es ist ihre Meinung...und die darf sie haben und auch jedem mitteilen. Du teilst doch deine (auch politische) Meinung auch jedem mit... und das hier im Forum, oder hast du etwa nicht gegen gehalten?
"Deshalb tatsächlich danke, ich fänd's prima wenn ich sowas hier nicht lesen muss, ..." - Dann les es doch gar net erst, sondern schau drüber hinweg, hm? Wäre in mancher Hinsicht vielleicht besser.
Und selbst wenn sie die Quellangaben vergessen hat: Schwamm drüber - das kann jeder mal im Eifer des Gefechts vergessen. Kein Mensch ist perfekt, oder?

@Blättle: bitte bleib, lass dir von so einem nicht den Tag vermiesen, denn mit deiner Meinung stehst du net alleine da, ich denk nämlich genauso. Hab zwar net alles gelesen, aber das was ich gelesen habe, hat mir gereicht.

In diesem Sinne
LG T.D.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 22:26

Sagt mal habt ihr was an der rassel?
zankt euch hier wie die kleinen kinder.
ich nehm euch gleich die sandförmchen weg und schick euch ins bett.

@grasblättle: schön hiergeblieben, madame.
oder willst du wirklich vor so jemandem jetzt den schwanz einziehen?

cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 22:58

Yep! Das ist der Punkt.
LG
bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 23:10
In Antwort auf mave_12909122

Liebe Traumfee, schau mal hier
http://mitglied.lycos.de/ey0815/index.htm

Zur freien Verfügung gestellt vom US-Amerikanischen Autor Eric Hufschmid.

@bedman: Du kannst einem echt leid tun, wenn ich Zeit hab, werd ich dich bedauern. Ich finde es nur schade, das du so eine Diskussion als Aufhänger nutzt um dich abzureagieren oder einen runterzuputzen.

"Nicht folldepp oder ich oder wer auch sonst waren die Aggressoren in dieser Diskussion sondern Du mit Deinen verborten Parolen in bester RAF- oder Nazi-Art." - Egal ob Parolen oder nicht, es ist ihre Meinung...und die darf sie haben und auch jedem mitteilen. Du teilst doch deine (auch politische) Meinung auch jedem mit... und das hier im Forum, oder hast du etwa nicht gegen gehalten?
"Deshalb tatsächlich danke, ich fänd's prima wenn ich sowas hier nicht lesen muss, ..." - Dann les es doch gar net erst, sondern schau drüber hinweg, hm? Wäre in mancher Hinsicht vielleicht besser.
Und selbst wenn sie die Quellangaben vergessen hat: Schwamm drüber - das kann jeder mal im Eifer des Gefechts vergessen. Kein Mensch ist perfekt, oder?

@Blättle: bitte bleib, lass dir von so einem nicht den Tag vermiesen, denn mit deiner Meinung stehst du net alleine da, ich denk nämlich genauso. Hab zwar net alles gelesen, aber das was ich gelesen habe, hat mir gereicht.

In diesem Sinne
LG T.D.

Der genaue Link ist hier:
http://mitglied.lycos.de/ey0815/september.htm

Und zu Deinem restlichen Posting:
Denk ich an Deutschland in der Nacht...

Es ist einfach erschreckend was in vielen Köpfen herumzuschwirren scheint. Also ich muss jetzt sagen ich bin wirklich besorgt. Ich habe das echt nicht gewusst dass es so schlimm ist. Entweder es gibt hier eine große schweigende Mehrheit und die hier vorgebrachten Meinungen wie z. B. von ToyotaDoc sind ein bisschen unrepräsentativ oder wir haben ein wirklich ernstes Problem. Und dieses Problem heißt: Ein Großteil der Bevölkerung hat den Bezug zur Wirklichkeit verloren und glaubt ernsthaft an Dinge nur weil sie irgendein Spinner im Internet niedergeschrieben hat.

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 23:20
In Antwort auf fannie_12957946

Der genaue Link ist hier:
http://mitglied.lycos.de/ey0815/september.htm

Und zu Deinem restlichen Posting:
Denk ich an Deutschland in der Nacht...

Es ist einfach erschreckend was in vielen Köpfen herumzuschwirren scheint. Also ich muss jetzt sagen ich bin wirklich besorgt. Ich habe das echt nicht gewusst dass es so schlimm ist. Entweder es gibt hier eine große schweigende Mehrheit und die hier vorgebrachten Meinungen wie z. B. von ToyotaDoc sind ein bisschen unrepräsentativ oder wir haben ein wirklich ernstes Problem. Und dieses Problem heißt: Ein Großteil der Bevölkerung hat den Bezug zur Wirklichkeit verloren und glaubt ernsthaft an Dinge nur weil sie irgendein Spinner im Internet niedergeschrieben hat.

bedman

Oh, da wird jemand penibel
Ich glaube Traumfee & Co. hätten den Rest auch alleine herausgefunden, ich denke mal lesen können alle.

Zu dir meiner lieber Bedman, ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 23:35
In Antwort auf fannie_12957946

Der genaue Link ist hier:
http://mitglied.lycos.de/ey0815/september.htm

Und zu Deinem restlichen Posting:
Denk ich an Deutschland in der Nacht...

Es ist einfach erschreckend was in vielen Köpfen herumzuschwirren scheint. Also ich muss jetzt sagen ich bin wirklich besorgt. Ich habe das echt nicht gewusst dass es so schlimm ist. Entweder es gibt hier eine große schweigende Mehrheit und die hier vorgebrachten Meinungen wie z. B. von ToyotaDoc sind ein bisschen unrepräsentativ oder wir haben ein wirklich ernstes Problem. Und dieses Problem heißt: Ein Großteil der Bevölkerung hat den Bezug zur Wirklichkeit verloren und glaubt ernsthaft an Dinge nur weil sie irgendein Spinner im Internet niedergeschrieben hat.

bedman

Oh, da wird jemand penibel...darauf hab ich nur gewartet
Ich glaube Traumfee & Co. hätten den Rest auch alleine herausgefunden, ich denke mal lesen können alle.

Zu dir meiner lieber Bedman:

Meine Meinung war für dich vielleicht unrepräsentiv...aber ich denke mir meinen Teil diesbezüglich schon, bevor etliche "Spinner" diese Theorien im Netz verbreiteten, denn ich habe schlichtweg eine eigene Meinung...besonders zu Mr.Bush jr.

Es haben unter Garantie viele stillschweigende Menschen diese Meinung, ich bin nur ein "Krümmelchen der ganzen Torte", das nicht alles geschriebene auf die Goldwaage legt so wie du!...was allerdings kein Grund ist, so derbe zu reagieren. Frag dich mal, wer den Bezug zur Wirklichkeit verschließt...und zeige mit dem Finger in deine Richtung.

Echt schade finde ich, das du deine Diskussionen auf so ein Niveau runtersetzt....statt zu vernünftig argumentieren putzt du runter - walzt alles nieder was nicht deiner Meinung ist. Du solltest versuchen als Kampfhahn dein Glück zu versuchen, aber so....vergiß es.

TD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 23:36
In Antwort auf mave_12909122

Oh, da wird jemand penibel
Ich glaube Traumfee & Co. hätten den Rest auch alleine herausgefunden, ich denke mal lesen können alle.

Zu dir meiner lieber Bedman, ich

Sorry, da war die Enter-Taste im Weg *gg*
o.t.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 23:43
In Antwort auf mave_12909122

Oh, da wird jemand penibel...darauf hab ich nur gewartet
Ich glaube Traumfee & Co. hätten den Rest auch alleine herausgefunden, ich denke mal lesen können alle.

Zu dir meiner lieber Bedman:

Meine Meinung war für dich vielleicht unrepräsentiv...aber ich denke mir meinen Teil diesbezüglich schon, bevor etliche "Spinner" diese Theorien im Netz verbreiteten, denn ich habe schlichtweg eine eigene Meinung...besonders zu Mr.Bush jr.

Es haben unter Garantie viele stillschweigende Menschen diese Meinung, ich bin nur ein "Krümmelchen der ganzen Torte", das nicht alles geschriebene auf die Goldwaage legt so wie du!...was allerdings kein Grund ist, so derbe zu reagieren. Frag dich mal, wer den Bezug zur Wirklichkeit verschließt...und zeige mit dem Finger in deine Richtung.

Echt schade finde ich, das du deine Diskussionen auf so ein Niveau runtersetzt....statt zu vernünftig argumentieren putzt du runter - walzt alles nieder was nicht deiner Meinung ist. Du solltest versuchen als Kampfhahn dein Glück zu versuchen, aber so....vergiß es.

TD

Zu Deinen Anmerkungen
1. Den Link hab ich angegeben damit andere es einfacher haben. Das Ihr ihn gefunden habt kann ich mir vorstellen.
2. Die Diskussion begann weil grasblaettle dabei ganz explizit mich angesprochen hat. Folglich darf ich darauf meine Meinung sagen.
3. Du meldest Dich mir gegenüber in Deinem ersten Beitrag zum Thema mit den Worten: "Du kannst einem echt leid tun, wenn ich Zeit hab, werd ich dich bedauern. Ich finde es nur schade, das du so eine Diskussion als Aufhänger nutzt um dich abzureagieren oder einen runterzuputzen."
4. Jetzt redest Du hier was von ich würde meine Diskussionen auf ein Niveau runtersetzen anstatt vernünftig zu diskutieren, dabei ist Dein erster Beitrag mir gegenüber gespickt mit Beleidigungen (ohne Anlass Dir gegenüber).

Kurz: Du bist strohdoof und es lohnt sich nicht weiterzudiskutieren, Du glaubst an den Mann im Mond weil das irgendwo im Internet stand bzw. Du da vorher durch eigene Recherche drauf gekommen bist.

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2003 um 23:55
In Antwort auf fannie_12957946

Zu Deinen Anmerkungen
1. Den Link hab ich angegeben damit andere es einfacher haben. Das Ihr ihn gefunden habt kann ich mir vorstellen.
2. Die Diskussion begann weil grasblaettle dabei ganz explizit mich angesprochen hat. Folglich darf ich darauf meine Meinung sagen.
3. Du meldest Dich mir gegenüber in Deinem ersten Beitrag zum Thema mit den Worten: "Du kannst einem echt leid tun, wenn ich Zeit hab, werd ich dich bedauern. Ich finde es nur schade, das du so eine Diskussion als Aufhänger nutzt um dich abzureagieren oder einen runterzuputzen."
4. Jetzt redest Du hier was von ich würde meine Diskussionen auf ein Niveau runtersetzen anstatt vernünftig zu diskutieren, dabei ist Dein erster Beitrag mir gegenüber gespickt mit Beleidigungen (ohne Anlass Dir gegenüber).

Kurz: Du bist strohdoof und es lohnt sich nicht weiterzudiskutieren, Du glaubst an den Mann im Mond weil das irgendwo im Internet stand bzw. Du da vorher durch eigene Recherche drauf gekommen bist.

bedman

Das lohnt sich echt nicht...mit dir
Mein lieber Mr. Neunamlklug und Allerweltsmensch!
(Packungsbeilage: Vorsicht, das ist lustig gemeint und keine Beleidigung!!!)

Ich habe dich nicht beleidigt...ich habe nur mein Bedauern gegenüber deiner Aggressivität ausgedrückt. Auf meine etwas lustigere Art und Weise. Beleidigungen, die sehen bei mir etwas anders aus.

Denn Rest hab ich überhört, da dein Niveau immer weiter zu sinken scheint.

T.D.

P.S.: Allerdings muss ich dazu sagen, Was anderes habe ich aber auch net erwartet, denn wer meint, das seine Frau erschossen gehört, nur weil sie einen Star mehr liebt, als ihn...kann einem leid tun. Jeder vernünftig denkende Mensch würde sich scheiden lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 0:02
In Antwort auf fannie_12957946

Zu Deinen Anmerkungen
1. Den Link hab ich angegeben damit andere es einfacher haben. Das Ihr ihn gefunden habt kann ich mir vorstellen.
2. Die Diskussion begann weil grasblaettle dabei ganz explizit mich angesprochen hat. Folglich darf ich darauf meine Meinung sagen.
3. Du meldest Dich mir gegenüber in Deinem ersten Beitrag zum Thema mit den Worten: "Du kannst einem echt leid tun, wenn ich Zeit hab, werd ich dich bedauern. Ich finde es nur schade, das du so eine Diskussion als Aufhänger nutzt um dich abzureagieren oder einen runterzuputzen."
4. Jetzt redest Du hier was von ich würde meine Diskussionen auf ein Niveau runtersetzen anstatt vernünftig zu diskutieren, dabei ist Dein erster Beitrag mir gegenüber gespickt mit Beleidigungen (ohne Anlass Dir gegenüber).

Kurz: Du bist strohdoof und es lohnt sich nicht weiterzudiskutieren, Du glaubst an den Mann im Mond weil das irgendwo im Internet stand bzw. Du da vorher durch eigene Recherche drauf gekommen bist.

bedman

P.S.: Ganz vergessen,
zu Punkt 2: Klar darfst du deine Meinung sagen, sie ist sogar erwünscht denk ich mal...nur redest du von Beleidigungen und ect, dabei verspritzt du das ganze Gift. Also bitte faß dir an dein eigenes kleines hübsches Näschen *fg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 0:12
In Antwort auf fannie_12957946

Sind die von mir zitierten Sätze Parolen oder nichtß
Also lesen kann ich schon noch. Und ich bin im Gegensatz zu Dir nicht bereit über so einen Schmarren einfach gedankenlos hinwegzulesen nur damit Friede Freude Eierkuchen herrscht.

bedman

Sind sie
... . Mich interessiert es nicht wirklich, dass das Blatt sich nun dazu entschlossen hat das weite zu suchen. Muss ja jeder selbst wissen.

Krasser finde ich den Auszug, den Bedman uns hier zur Verfügung gestellt hat. Da wundert mich einiges nicht mehr! Sind meiner Meinung auch sehr eindeutige Parolen. Mir ist auch in letzter Zeit aufgefallen, dass Blatt hier miese Stimmung verbreitet indem sie sich aufregt-siehe "Ein paar Gedanken"-Post. Ich lasse mir doch von keinem Mitglied sagen, wie ich zu diskutieren habe, was ich schreibe oder wen ich mag oder nicht mag! Das geht nun wirklich zu weit.

"...Personen oder ein Personenkreis, welcher hier nicht hingehört oder in ein Konzept hinein passt, dem sollte eine Mitteilung zuteil werden und grundsätzlich gelöscht werden.." Und Grasblaettle darf das dann bestimmen, wer das ist oder wie? lol

Zitat von G. "Hier folgen einige Tipps und Regeln, wie man das Diskussionsforum effizient und höflich zur Zufriedenheit aller benutzen kann und sollte"

Was solls

LG
R.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 0:21
In Antwort auf mave_12909122

P.S.: Ganz vergessen,
zu Punkt 2: Klar darfst du deine Meinung sagen, sie ist sogar erwünscht denk ich mal...nur redest du von Beleidigungen und ect, dabei verspritzt du das ganze Gift. Also bitte faß dir an dein eigenes kleines hübsches Näschen *fg*

*schmunzel*
wieder was vergessen *gg* bevor du weiterwetterst bedman:

Ich habe gesagt, das ich genauso denke in Bezug dessen, was die Schuld der USA an die Sache mit dem WTC betrifft, ich habe nie! den einzelnen Punkte dieser "Verschwörungstheorie" zugestimmt. Ich kenne sie zwar, hatte aber diesbezüglich meine eigene Meinung zu dem Thema noch bevor diese komische Theorie da auftauchte.

Der Rest, also mein Kommentar zu deinen krassen Sätzen, sind meine Gedanken...oder kannste keine andere Meinung vertragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 1:22
In Antwort auf Cosmicgirl

Sagt mal habt ihr was an der rassel?
zankt euch hier wie die kleinen kinder.
ich nehm euch gleich die sandförmchen weg und schick euch ins bett.

@grasblättle: schön hiergeblieben, madame.
oder willst du wirklich vor so jemandem jetzt den schwanz einziehen?

cosmic.

Du bist ein kleines Kind,
Du regst Dich über ein bisschen Diskussionsstreit auf, aber dass hier jemand behauptet der amerikanische Präsident habe 3.000 zivile Landsleute ermorden lassen um in das kleine Afghanistänchen einmaschieren zu dürfen scheint belanglos zu sein, dass derjenige einen ganzen Artikel aus dem Internet kopiert und diesen als sein Werk darstellt: ditto, aber eine etwas forsche Gegenrede gegen solchen Schwachsinn scheint ein Problem zu sein.

Ich sag's nochmal: Ein Großteil der Besucher dieses Forums scheint ein Problem mit der Wirklichkeit zu haben. Man ist mit der Glotze großgeworden und jetzt kann man nicht mehr unterscheiden ob das was in den Nachrichten vermittelt wurde real ist oder das was im Disneyfilm danach geschah.

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 1:27

Dein Senf hat keine weitere Erkenntnis gebracht,
nur bla bla und auch für Dich scheint in einer Diskussion nicht das was vorgebracht wurde interessant zu sein sondern welche Krawatte dieser anhatte. Kein Wunder dass unsere Politiker nur noch auf Äußerlichkeiten und nicht mehr auf Argumente achten.

So hauen denn die Amerikaner ihre Türme weg, hat alles deren Präsident gemacht, aber im Sommer dann nach Florida walking on Sunshine weil da gibt's echt am meisten Fun an den Stränden und so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 1:44
In Antwort auf fannie_12957946

Ich finde Dich zu beschwichtigend
grasblaettle hat geschrieben dass sie Marketing-Leiterin in einem Elektronikkonzern ist, sie ist also nicht die kleine 15-jährige Schülerin der man solche Torheiten gerne verzeiht. Sie hat bewusst herausgestellt dass sie wer ist, leitender Position tätig ist, Verantwortung trägt und dass sie Unternehmen von innen kennt (ironischerweise gerade die für die Militärindustrie so wichtigen Elektronikkonzerne).

Ferner hat sie eine 25-Punkte-Liste als Beweis für die Verschwörung und Schuld der USA gepostet. Sie hat nirgendwo eine Quellenangabe gemacht, sie hat nicht geschrieben: "Hier eine interessante Liste von Beweisen wie ich sie im Internet gefunden habe. Nun sag mal was dazu." sondern sie hat diese 25 Punkte inkl. dem abschließenden Aufruf als eigene Meinung gepostet. Sie hat die 25 Punkte sogar in 2 Etappen publiziert so dass man ganz bewusst den Eindruck bekommen sollte sie denkt noch nach, hat gerade keine Zeit (wie sie am Ende von Teil 1 auch schreibt) und ist noch bei der Formulierung von Teil 2, denn es wäre ein Leichtes gewesen einen kopierten Text als eine Einheit hier einzustellen.

Du siehst, es ist ein bisschen anders als Du es darstellst, es gibt nicht das kleine arme Grasblaettle was von bösen Kontrahenten angegriffen wurde, Grasblaettle war die Aggressorin.

Weißt Du was für mich auch zur Emanzipation gehört: Wenn eine Frau etwas Schlimmes gemacht hat zu sagen: Das war Schlimm.

So kommt es mir aber vor als wenn bei Vielen von Euch Frauen irgendwie unter Artenschutz fallen, egal was die machen das scheint ok und entschuldbar zu sein und lässt sich im Zweifelsfall durch andere Umstände erklären. Es war aber im Falle von Grasblaettle nicht ok und dann sollte man das auch sagen.

LG bedman

Neinein,
grasblaettle ist die MarketinLEITUNG, nicht Leiterin.
Das erklärt doch alles, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 1:51
In Antwort auf fannie_12957946

Du bist ein kleines Kind,
Du regst Dich über ein bisschen Diskussionsstreit auf, aber dass hier jemand behauptet der amerikanische Präsident habe 3.000 zivile Landsleute ermorden lassen um in das kleine Afghanistänchen einmaschieren zu dürfen scheint belanglos zu sein, dass derjenige einen ganzen Artikel aus dem Internet kopiert und diesen als sein Werk darstellt: ditto, aber eine etwas forsche Gegenrede gegen solchen Schwachsinn scheint ein Problem zu sein.

Ich sag's nochmal: Ein Großteil der Besucher dieses Forums scheint ein Problem mit der Wirklichkeit zu haben. Man ist mit der Glotze großgeworden und jetzt kann man nicht mehr unterscheiden ob das was in den Nachrichten vermittelt wurde real ist oder das was im Disneyfilm danach geschah.

bedman

Also bedman,
willst du dich jetzt hier tatsächlich mit mir anlegen oder was?
ich rate dir, es lieber nicht zu tun, ich bin zur zeit ziemlich gereizt.

du beschreibst deine beiträge hier tatsächlich als *forsche gegenrede*?
dann werde ich dir aber jetzt mal sagen, lieber bedman, dass deine beiträge müll sind, denn wenn ich mal von deinen ganzen persönlichen angriffen, wobei du sowas von daneben liegst absehe, dann bleibt nichts mehr mit substanz übrig. vielmehr gleicht das, was du hier von dir gibst eher einer mülltonne, die überquillt und der ganze müll fliegt einem nun hier und in anderen threats um die ohren.

und woher willst du überhaupt wissen, worüber ich mich aufrege? glaubst du tatsächlich, mich regt das hier auf?? da liegst du völlig falsch, herr neunmalklug.
und was kümmert dich das überhaupt? was kümmert dich denn der spreu im auge eines anderen, kümmere dich doch lieber umd den BALKEN in deinem !!

cosmic.





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 2:16
In Antwort auf Cosmicgirl

Also bedman,
willst du dich jetzt hier tatsächlich mit mir anlegen oder was?
ich rate dir, es lieber nicht zu tun, ich bin zur zeit ziemlich gereizt.

du beschreibst deine beiträge hier tatsächlich als *forsche gegenrede*?
dann werde ich dir aber jetzt mal sagen, lieber bedman, dass deine beiträge müll sind, denn wenn ich mal von deinen ganzen persönlichen angriffen, wobei du sowas von daneben liegst absehe, dann bleibt nichts mehr mit substanz übrig. vielmehr gleicht das, was du hier von dir gibst eher einer mülltonne, die überquillt und der ganze müll fliegt einem nun hier und in anderen threats um die ohren.

und woher willst du überhaupt wissen, worüber ich mich aufrege? glaubst du tatsächlich, mich regt das hier auf?? da liegst du völlig falsch, herr neunmalklug.
und was kümmert dich das überhaupt? was kümmert dich denn der spreu im auge eines anderen, kümmere dich doch lieber umd den BALKEN in deinem !!

cosmic.





Ok ich weiß tatsächlich nicht worüber Du Dich aufregst
Du sagst es ja nicht, wahrscheinlich ist Dein vermeintlicher Lover gerade mit ner anderen zu Gange und deshalb regst Du Dich auf und unterstellst mir Müll.

Hab ich halt gerade Pech gehabt.
bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 2:21
In Antwort auf Cosmicgirl

Also bedman,
willst du dich jetzt hier tatsächlich mit mir anlegen oder was?
ich rate dir, es lieber nicht zu tun, ich bin zur zeit ziemlich gereizt.

du beschreibst deine beiträge hier tatsächlich als *forsche gegenrede*?
dann werde ich dir aber jetzt mal sagen, lieber bedman, dass deine beiträge müll sind, denn wenn ich mal von deinen ganzen persönlichen angriffen, wobei du sowas von daneben liegst absehe, dann bleibt nichts mehr mit substanz übrig. vielmehr gleicht das, was du hier von dir gibst eher einer mülltonne, die überquillt und der ganze müll fliegt einem nun hier und in anderen threats um die ohren.

und woher willst du überhaupt wissen, worüber ich mich aufrege? glaubst du tatsächlich, mich regt das hier auf?? da liegst du völlig falsch, herr neunmalklug.
und was kümmert dich das überhaupt? was kümmert dich denn der spreu im auge eines anderen, kümmere dich doch lieber umd den BALKEN in deinem !!

cosmic.





Ich meine
eigentlich könnten mir ja Deine Beiträge ziemlich egal sein weil Du eh nix zur Sache sagst. Aber genau das ist mein Problem.

Hier treten jede Menge Teilnehmerinnen auf die überhaupt nichts zur Sache beitragen, denen der eigentliche Diskussionsinhalt sowas von total egal ist, die sich also besser heraushalten würden. Tatsächlich beziehen sie aber Stellung.

Und das halte ich für ganz schön peinlich.
bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 2:23
In Antwort auf mave_12909122

*schmunzel*
wieder was vergessen *gg* bevor du weiterwetterst bedman:

Ich habe gesagt, das ich genauso denke in Bezug dessen, was die Schuld der USA an die Sache mit dem WTC betrifft, ich habe nie! den einzelnen Punkte dieser "Verschwörungstheorie" zugestimmt. Ich kenne sie zwar, hatte aber diesbezüglich meine eigene Meinung zu dem Thema noch bevor diese komische Theorie da auftauchte.

Der Rest, also mein Kommentar zu deinen krassen Sätzen, sind meine Gedanken...oder kannste keine andere Meinung vertragen?

Ich kann schon andere Meinungen vertragen
nur Du hast keine. Pech.
bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 2:30
In Antwort auf fannie_12957946

Ok ich weiß tatsächlich nicht worüber Du Dich aufregst
Du sagst es ja nicht, wahrscheinlich ist Dein vermeintlicher Lover gerade mit ner anderen zu Gange und deshalb regst Du Dich auf und unterstellst mir Müll.

Hab ich halt gerade Pech gehabt.
bedman

Oh mann bedmann ist das schlecht,
deine postings werden von beitrag zu beitrag unqualifizierter.

geh doch lieber mal schlafen, ruh dich erstmal aus aber schlaf diese nacht nicht auf deinem tarzanheft, ok?

cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 2:51
In Antwort auf Cosmicgirl

Oh mann bedmann ist das schlecht,
deine postings werden von beitrag zu beitrag unqualifizierter.

geh doch lieber mal schlafen, ruh dich erstmal aus aber schlaf diese nacht nicht auf deinem tarzanheft, ok?

cosmic.

Ne ne comicgirl
diese Nacht schlaf ich nicht auf einem Tarzanheft sondern bei meiner süßen kleinen schwarzen (Ehe-)Frau... Muss aber noch ein bisschen auf sie warten.

Oh je wenn ich hier das alles so lese dann bin nochmal besonders froh dass ich ne Lateinamerikanerin geheiratet hab. Die glauben noch mehr an den lieben Gott als an die Allwissenheit des Internets.

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 2:59
In Antwort auf mave_12909122

Das lohnt sich echt nicht...mit dir
Mein lieber Mr. Neunamlklug und Allerweltsmensch!
(Packungsbeilage: Vorsicht, das ist lustig gemeint und keine Beleidigung!!!)

Ich habe dich nicht beleidigt...ich habe nur mein Bedauern gegenüber deiner Aggressivität ausgedrückt. Auf meine etwas lustigere Art und Weise. Beleidigungen, die sehen bei mir etwas anders aus.

Denn Rest hab ich überhört, da dein Niveau immer weiter zu sinken scheint.

T.D.

P.S.: Allerdings muss ich dazu sagen, Was anderes habe ich aber auch net erwartet, denn wer meint, das seine Frau erschossen gehört, nur weil sie einen Star mehr liebt, als ihn...kann einem leid tun. Jeder vernünftig denkende Mensch würde sich scheiden lassen.

LOL
da wird doch tatsächlich mein Beitrag zu Daniel K. zitiert. Also wer den nicht als Scherz verstanden hat ist selber schuld.

Es war auch mehr eine Aussage zu Daniel K als Lover als zu sonstwas, wenn Du mir folgen kannst.

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 3:23
In Antwort auf fannie_12957946

Ne ne comicgirl
diese Nacht schlaf ich nicht auf einem Tarzanheft sondern bei meiner süßen kleinen schwarzen (Ehe-)Frau... Muss aber noch ein bisschen auf sie warten.

Oh je wenn ich hier das alles so lese dann bin nochmal besonders froh dass ich ne Lateinamerikanerin geheiratet hab. Die glauben noch mehr an den lieben Gott als an die Allwissenheit des Internets.

bedman

Bitte macht noch ein bisschen weiter...
... ich muss noch 3 Stunden schaffen und so lustig war es schon lang nicht mehr...

... liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 9:28
In Antwort auf fannie_12957946

LOL
da wird doch tatsächlich mein Beitrag zu Daniel K. zitiert. Also wer den nicht als Scherz verstanden hat ist selber schuld.

Es war auch mehr eine Aussage zu Daniel K als Lover als zu sonstwas, wenn Du mir folgen kannst.

bedman

Ohje
"Wasser predigen und Wein saufen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 10:51

Nein Du wolltest blaettle nicht zur zeigen
dass bla bla bla sondern Du hast geschrieben: "die einzigen, die sich hier ein biosslk daneben benommen haben (meiner meinung nach) waren doch bedman und folldepp ... muss ich da noch irgendwas zu sagen???????????????????" damit hast Du mich persönlich angegriffen dabei war der Thread von blaettle mit dem alles begann direkt an mich gerichtet, also was mischst Du Dich ein und beziehst Stellung zu etwas was Du offenkundig gar nicht richtig verfolgt hast, bildest Dir aber ein Urteil in dem Du behauptest nur folldepp und ich hätten sich daneben benommen "muss ich da noch irgend was..." und 15 Fragezeichen dazu.

Dabei hat blaettle hier behauptet der amerikanische Präsident hätte kaltblütig 3.000 zivile Landsleute mitten in NY umbringen lassen (mit dem Sozialdemokraten Tony Blair zusammen???), ist auf kein Gegenargument, selbst schlichteste Faktenargumente von Robse nicht eingangen, hat damit alle Gegenredner aufs äußerste provoziert aber das war Dir alles egal Du hast die Schuldigen gleich gesehen in der typischen weiblichen Art nicht hinschauen was ist sondern nur urteilen wen mag ich und wen nicht und damit hast Du Dich bei mir als oberflächliches Fun-Girl geoutet. Ich weiß jetzt in Zukunft den "Gehalt" Deiner Postings besser einzuschätzen.

bedman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 10:59
In Antwort auf fannie_12957946

Ich meine
eigentlich könnten mir ja Deine Beiträge ziemlich egal sein weil Du eh nix zur Sache sagst. Aber genau das ist mein Problem.

Hier treten jede Menge Teilnehmerinnen auf die überhaupt nichts zur Sache beitragen, denen der eigentliche Diskussionsinhalt sowas von total egal ist, die sich also besser heraushalten würden. Tatsächlich beziehen sie aber Stellung.

Und das halte ich für ganz schön peinlich.
bedman

...
bedman, >Hier treten jede Menge Teilnehmerinnen auf die überhaupt nichts zur Sache beitragen<

wenn du damit diesen thread meinst, würde ich das nicht sagen. wir haben in diesem porting unsere meinung dazu gesagt, dass grasblättle verkündet hat, dass sie das forum verlässt. also haben unsere antworten meines erachtens schon was mit "der sache" zu tun. mit der sache nämlich, die in diesem posting thema war...

brauchst du gar nicht für peinlich zu halten, wenn du's mal so betrachtest...
gedankenkaefer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 11:00
In Antwort auf fannie_12957946

Ok ich weiß tatsächlich nicht worüber Du Dich aufregst
Du sagst es ja nicht, wahrscheinlich ist Dein vermeintlicher Lover gerade mit ner anderen zu Gange und deshalb regst Du Dich auf und unterstellst mir Müll.

Hab ich halt gerade Pech gehabt.
bedman

...
gut dass du die leute hier nicht persönlich angreifst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 11:26
In Antwort auf onora_12147299

...
bedman, >Hier treten jede Menge Teilnehmerinnen auf die überhaupt nichts zur Sache beitragen<

wenn du damit diesen thread meinst, würde ich das nicht sagen. wir haben in diesem porting unsere meinung dazu gesagt, dass grasblättle verkündet hat, dass sie das forum verlässt. also haben unsere antworten meines erachtens schon was mit "der sache" zu tun. mit der sache nämlich, die in diesem posting thema war...

brauchst du gar nicht für peinlich zu halten, wenn du's mal so betrachtest...
gedankenkaefer

Auch das wäre mir egal.
Es würde doch reichen wenn jemand schreibt:

"Hallo blaettle, ich habe Deine Beiträge immer gern gelesen, bitte geh nicht."

Das ist für mich eine Stellungnahme die ok ist.

Tatsächlich aber nehmen fast alle Beiträge hier - ohne den Dialog verfolgt zu haben, ohne begriffen zu haben was blaettle her gemacht hat - Stellung in dem sie z. B. schreiben:

"Bitte geh nicht. folldepp und bedman haben sich daneben benommen und lass Dich doch nich von den Deppen vertreiben."

Mit solchen Äußerungen hat sich die Person nicht nur zum Weggehen von blaettle Stellung bezogen sondern zu ganzen Diskussion davor und gleichzeitig hat sie damit auch ein schwaches Bild zur eigenen Urteilsfähigkeit abgeliefert.

Alles klar gedankenkaefer???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram