Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Ach, bitte bedienen sie sich doch einfach aus meinem briefkasten

Ach, bitte bedienen sie sich doch einfach aus meinem briefkasten

19. März 2004 um 9:52

hallo meine lieben,

ich bin mal wieder total ratlos und vor allem stocksauer. wird seit 3 wochen jeden donnerstag meine heißgeliebte abo-zeitschrift von außen aus dem briefkasten gestohlen *aaaaargggggh*

zuerst dachte ich ja die post verbummelt meine zeitschrift, aber ich habe letzte woche einen "zustellungsüberwachungsantrag" bei der post gestellt und die liefern definitiv. mit dem verlag stehe ich auch in kontakt, die haben mir auch versichert, das die zeitschrift an mich rausgeht.

naja, und gestern hatte ich dann den beweis, da ich beklaut werde und zwar auf recht dumm-dreiste art. ich öffne meinen briefkasten und finde darin das der zeitschrift dazugehörige fernsehmagazin und die üblichen werbeblättchen des verlages.... von der selbst zeitschrift keine spur. das ist doch unfassbar, oder? *grummel*

ich bin so dermaßen versucht mir nächsten donnerstag urlaub zu nehmen und mich im treppenhaus auf die lauer zu legen...

habt ihr sowas schon mal erlebt? was habt ihr gehen den postklau getan? wie sieht das von rechtlicher seite aus?

ich bin grade am überlegen, wie ich am intelligentesten in der sache verfahre, was ratet ihr mir?

ich lass mir das nicht gefallen... *ärmelhochkrempel*

lg an euch
sephrenia

ps.: meine nachbarinnen schließe ich aus, die kommen alle abends nach mir oder meinem freund nach hause.

Mehr lesen

19. März 2004 um 10:38

Guten Morgen Sephrenia,
das ist ja echt heftig! das würde ich mir auch nicht gefallen lassen. ich wäre da stocksauer und ich würde auch wissen wollen, wer sich denn da unberechtigt an meinem briefkasten vergreift.

ehrlich gesagt würde ich da gar nicht lange fackeln sondern dem ebenfalls an der zeitschrift interessierten auflauern und sofort zur rede stellen! ich denke, derjenige klaut danach deine zeitschrift nicht mehr.

oder, wenn dir das unangenehm ist, kannst du auch für den zeitungsklauer eine nachricht an deinem briefkasten hinterlassen, die er auf jeden fall finden muss, in der du denjenigen darauf aufmerksam machst, dass du eine cam installiert hast, (kannst ja vielleicht tatsächlich eine oder zur not eine attrappe installieren), wodurch der zeitungsklau aufgezeichnet wurde und wenn du deine zeitschrift nicht mehr pünktlich in deinem briefkasten finden solltest, dann wirst du sofort andere maßnahmen, z.b. anzeige, öffentliche diffamierung einleiten.... ich denke, derjenige ist dadurch abgeschreckt genug und klaut deine zeitschrift nicht mehr.

andere maßnahmen fallen mir dagegen auch nicht ein. ausser vielleicht noch einen detektiv zu engagieren. lol

aber ich denke solche leute klauen zeitschriften nur, wenn sie als zeitschriftenklauer auch unerkannt bleiben.

liebe grüsse und viel erfolg beim auflauern
cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2004 um 10:43

ROFL
Guten Morgen Temptress,

die idee mit dem megaphon ist GENIAL !!!

looool

derjenige ist danach so geschockt, der klaut nie wieder eine zeitschrift....

liebe grüsse
cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2004 um 10:51

*lol*
hallo liebe temptress,

das ist wirklich ne super idee, da der blamage-effekt enorm wäre... ich wohne direkt an der zentralen stadtteil-kreuzung, an der alle ladengeschäfte sind und hätte somit ein dementsprechend großes publikum *hihi*
ich kann von meinem balkon direkt auf meinen briefkasten schaun... *fg*

jetzt brauch ich nur noch das megaphon... und auch sonst bin ich ja net wirklich auf den mund gefallen

danke und lg
sephrenia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2004 um 11:01
In Antwort auf Cosmicgirl

Guten Morgen Sephrenia,
das ist ja echt heftig! das würde ich mir auch nicht gefallen lassen. ich wäre da stocksauer und ich würde auch wissen wollen, wer sich denn da unberechtigt an meinem briefkasten vergreift.

ehrlich gesagt würde ich da gar nicht lange fackeln sondern dem ebenfalls an der zeitschrift interessierten auflauern und sofort zur rede stellen! ich denke, derjenige klaut danach deine zeitschrift nicht mehr.

oder, wenn dir das unangenehm ist, kannst du auch für den zeitungsklauer eine nachricht an deinem briefkasten hinterlassen, die er auf jeden fall finden muss, in der du denjenigen darauf aufmerksam machst, dass du eine cam installiert hast, (kannst ja vielleicht tatsächlich eine oder zur not eine attrappe installieren), wodurch der zeitungsklau aufgezeichnet wurde und wenn du deine zeitschrift nicht mehr pünktlich in deinem briefkasten finden solltest, dann wirst du sofort andere maßnahmen, z.b. anzeige, öffentliche diffamierung einleiten.... ich denke, derjenige ist dadurch abgeschreckt genug und klaut deine zeitschrift nicht mehr.

andere maßnahmen fallen mir dagegen auch nicht ein. ausser vielleicht noch einen detektiv zu engagieren. lol

aber ich denke solche leute klauen zeitschriften nur, wenn sie als zeitschriftenklauer auch unerkannt bleiben.

liebe grüsse und viel erfolg beim auflauern
cosmic.

Hallo cosmic...
eine nachricht hinterlassen... das bringt mich auf eine idee, ich bin doch grafikerin und könnte somit das cover der zeitschrift nachbauen. inhaltlich so in der richtung: ekliges bild mit offenen schädel und wabbeliger hirnmasse von rotten.com, überschrift "vorsicht-gier frißt hirn auf".

das ganze klebe ich auf eine alte ausgabe der zeitschrift, fahre in der mittagspause nach hause (was ziemlich umständlich ist - egal ), hole das frische original aus dem briefkasten und deponiere das plagiat an dessen stelle. auf der 1. innenseite befindet sich dann ein seeeehr persönliche nachricht von mir *gg*

wie findeste das, meinste das funzt?
lg an dich
sephrenia

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2004 um 11:13
In Antwort auf lyric_12355544

Hallo cosmic...
eine nachricht hinterlassen... das bringt mich auf eine idee, ich bin doch grafikerin und könnte somit das cover der zeitschrift nachbauen. inhaltlich so in der richtung: ekliges bild mit offenen schädel und wabbeliger hirnmasse von rotten.com, überschrift "vorsicht-gier frißt hirn auf".

das ganze klebe ich auf eine alte ausgabe der zeitschrift, fahre in der mittagspause nach hause (was ziemlich umständlich ist - egal ), hole das frische original aus dem briefkasten und deponiere das plagiat an dessen stelle. auf der 1. innenseite befindet sich dann ein seeeehr persönliche nachricht von mir *gg*

wie findeste das, meinste das funzt?
lg an dich
sephrenia

Die Idee ist auf jeden Fall
auch klasse !! allein schon sich das geschockte gesicht von demjenigen vorzustellen, wenn er ein blick auf das rotten.com cover wirft.... lol

das müsste eigentlich auch funktionieren, zumal derjenige dadurch merkt, dass du dir so einen klau nicht bieten lässt.

aber ehrlich gesagt, ich bin mittlerweile so begeistert von dem megaphone , dass ich gerade bei ebay mal nachgeschaut habe, was denn so ein ding kostet.... lol wer weiss, wozu man das noch gebrauchen kann.... ROFL

dir liebe grüsse und auch an tress liebe grüsse, wenn du mitliest. du bist einfach genial !!
cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2004 um 13:09

Was
hast du denn überhaupt für nen briefkasten? guckt die zeitung da immer ein stück raus, dass man die so leicht rausziehen kann? uns wurde nämlich auch mal die zeitung geklaut, weil die leute, die die verteilen, die nicht ganz reinschieben. ich hab selbser mal so abo-zeitungen ausgetragen und da wurde mir ständig gesagt, dass ich die ja richtig reinstecke, so dass die klappe auch zu ist. liegts vielleicht daran? falls nicht, dann musst du dich wohl wirklich auf die lauer legen. viel spaß dabei!
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2004 um 13:44
In Antwort auf karicia

Was
hast du denn überhaupt für nen briefkasten? guckt die zeitung da immer ein stück raus, dass man die so leicht rausziehen kann? uns wurde nämlich auch mal die zeitung geklaut, weil die leute, die die verteilen, die nicht ganz reinschieben. ich hab selbser mal so abo-zeitungen ausgetragen und da wurde mir ständig gesagt, dass ich die ja richtig reinstecke, so dass die klappe auch zu ist. liegts vielleicht daran? falls nicht, dann musst du dich wohl wirklich auf die lauer legen. viel spaß dabei!
karicia

Einen ganz normalen...
briefkasten, außen klappe - innen im hausgang türchen mit schloß. die großen sendungen wie maxibriefe oder eben zeitschriften passen locker rein. aber da er leider keine entnahmesicherung hat, kann man von außen reingreifen und alles bis auf die normalen briefe (die sind definitiv zu weit unten) wieder rausziehen. mein freund und ich haben das mal mit einem magazin getestet, es ist wirklich ganz einfach an die großen sachen zu kommen

als die zeitschrift noch nicht geklaut wurde, hing sie auch nicht raus sondern befand sich im kasten...

lg sephrenia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2004 um 13:49

Hallo werdandi
also wenn ich den dieb persönlich erwische werde ich ihn auf jeden fall anzeigen, solchen leuten gehörts einfach nicht anders... ich hab eine rechtschutzversicherung und einen sehr netten rechtsanwalt...

lg sephrenia

ps: du bekommst heute abend noch eine mail mit inhalt, ich war grade fleißig am scannen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2004 um 13:59


süsse, ich habe dir bis auf den hintergrund alles "entgebläut" *gggg*... das ging ja schon extrem ins grau, warste da im fotofix? *fg*

grinsegrüße
sephrenia

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. März 2004 um 14:17

*lol* hast ja recht
bis heute abend denne
lg sephrenia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2004 um 19:39

Ach, deine war das?
Welches Programm möchtest du denn wissen?

Laurel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2004 um 9:30

Heute isses wieder so weit...
hallo meine lieben!

meine heutige strategie:
bitterbösen zettel an den briefkasten geklebt "das ist diebstahl, sie wurden beobachtet, ich zeig sie an... usw..."

nachforschungen haben ergeben, das die post zwischen 14-15 kommt, also fahr ich um 15 uhr zu meiner wohnung, tausche neu gegen "plagiat" mit totalem ekel-cover (*hihihi*) geh dann wieder schön ins büro

wenn das net hilft, dann muß ich freinehmen und vorher bei ebay ein megaphon ersteigern *fg*

lg sephrenia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2004 um 9:38
In Antwort auf lyric_12355544

Heute isses wieder so weit...
hallo meine lieben!

meine heutige strategie:
bitterbösen zettel an den briefkasten geklebt "das ist diebstahl, sie wurden beobachtet, ich zeig sie an... usw..."

nachforschungen haben ergeben, das die post zwischen 14-15 kommt, also fahr ich um 15 uhr zu meiner wohnung, tausche neu gegen "plagiat" mit totalem ekel-cover (*hihihi*) geh dann wieder schön ins büro

wenn das net hilft, dann muß ich freinehmen und vorher bei ebay ein megaphon ersteigern *fg*

lg sephrenia

na dann ...
viel erfolg

(ich bin ja auch schon ganz gespannt, obs klappt)

aber ... wenn der dieb oder die diebin den "bitterbösen zettel" liest, wird er/sie sich bestimmt vom acker machen und das plagiat *g* gar nicht mehr zu gesicht bekommen, wäre doch schade drum, oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2004 um 9:21

UND??
was ist passiert?
ist der dieb im erdboden versunken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2004 um 10:11
In Antwort auf winnie_12164884

UND??
was ist passiert?
ist der dieb im erdboden versunken?

*hihihi*
aaalso,

ich hab das so durchgezogen wie unten beschrieben. als ich abends wieder zum briefkasten kam, flog mein bitterböser zettel in tausend kleinen fetzen zerrissen vorm haus rum. das plagiat war noch im briefkasten, aber anders als ich es deponiert habe

nächste woche mach ich dasselbe nochmal, allerdings ohne zettel am briefkasten, dafür mit neuer plagiat-version *hihi*

in zwei wochen laß ichs dann und schau ob er wieder wegkommt. wenn ja (was ich ja echt nicht hoffe) nehm ich einen halben tag urlaub und greif mir das "rosa tierchen mit ringelschwanz und steckdosennase" persönlich.

hach war dat schööön , ich hab gestern abend gemütlich meinem stern schmökern können. was ganz besonderes wobei es ja eigentlich was ganz normales sein sollte... aber nach 4 wochen abstinenz

lg an dich
sephrenia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2004 um 11:14

ich auch
hehe - ein zerrupfter zettel, da hat sich wohl eine(r) angesprochen gefühlt
hehe.
wenn alles ausgestanden ist, zeigst du uns dann mal das plagiat? *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Zahnzusatzversicherung
Von: lyric_12355544
neu
21. September 2005 um 9:43
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper