Forum / Gesellschaft & Leben

Abtreibungsverbot in Polen: Wie zeigt ihr eure Solidarität?

2. November 2020 um 12:02

Abtreibungsverbot in Polen: Wie zeigt ihr eure Solidarität?

Für die Frauen in Polen war der 22. Oktober 2020 ein schwarzer Tag. Denn an diesem Tag wurde das ohnehin schon strengste Abtreibungsgesetz Europas noch einmal verschärft.

So dürfen Frauen in Polen auch dann keine Abtreibung vornehmen lassen, wenn dem ungeborenen Kind massive Fehlbildungen drohen.

Bislang waren Abtreibungen im katholisch geprägten Polen nur dann erlaubt, wenn dem Fötus schwere unheilbare Krankheiten oder lebensbesdrohliche Schäden drohen. Doch die vorsitzende Verfassungsrichterin Julia Przylebska entschied nun, dass diese Gesetzesregelung verfassungswidrig ist.

In Polen gibt es ohnehin nur sehr wenige Schwangerschaftsabbrüche. Jedes Jahr sind es weniger als 2.000 legale Abtreibungen bei knapp 38 Millionen Einwohnern.

Das können wir in Deutschland jetzt tun!

1. Nutze Social Media, um auf die Problematik aufmerksam zu machen

2. Bilde dich weiter und sensibilsiere dein Umfeld für das Thema

3. Unterschreibe Petitionen

4. Unterstütze Spendenaktionen

5. Geh auf die Straße

Quelle: https://www.gofeminin.de/aktuelles/abtreibungsverbot-in-polen-s4019015.html

Eure Meinung ist gefragt?!

Euer gofeminin.de Team.

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers