Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Aargh,

Aargh,

2. August 2003 um 21:28

mein Kopf platzt gleich. 10 Stunden schreiben ist nicht wirklich erquicklich, wenn draußen die Sonne scheint. Und dann noch schlechtes Futter, innere Unruhe, und weil es natürlich nicht reicht noch einen starken Nescafe nachgeschoben, damit das Herz so RICHTIG Spaß hat und der Magen rebelliert. Aber das Geschreibsel muß zuende gebracht werden. Also weitergemacht, bis die Birne vollends dicht ist.

Ist zwar uninteressant für euch, aber wat soll's. Lenkt mich ab. Es ist mir auch egal wegen 'nem neuem thread und so. Hatte halt Lust dazu. Außerdem hab ich keine Lust mehr, diese unübersichtlichen Verschwörungs- und Vorwurfthreads zu lesen. Ab einer gewissen Zahl von Postings wird's zu unübersichtlich. Und überhaupt, ist doch alles Quatsch. So wie GEHEesellschaften. Wuaah, wie cool. Und nochmal: GEHEesellschaften. Huhu, Illuminaten, ich bin folldepp und ihr seid Transen (wobei ich damit niemandem zu nahe treten möchte natürlich). Genausogut könnte ich auch sagen: Huhu, Illuminaten, ich bin folldepp und ihr seid die Affen, die aus meinem Arsch fliegen. Ja, damit trete ich garantiert niemandem zu nahe. Vielleicht den Affen. Aber bei meinem durchtrainierten Hinterteil ist das eher ehrenfolldepp. Ja, so sieht es aus. Hmm, da fällt mir aber auf, wenn die GEHEesellschaften die Affen aus meinem Arsch sind, dann bin ich ja im Prinzip die Quelle. Sozusagen selbst verantwortlich dafür, daß die GEHEIMmgesellschaften (haha, ausgetrickst ihr, über einen einfachen Legathletikertrick) aus den G.E.H.E.I.M.gesellschaften ein GEHEesellschaften machen. Boah, wie krass. Mannmannmann, was mach ich denn da? Ersdtmal was essen und dann Fußball gucken, dann schau'n wir mal weiter... Wie, weiterschreiben? Jaja, später. Nach dem Fußball, ok? Och, nur ein bißchen. Na gut, dann nur essen. Super..........scheißendreck Gewissen. Wir sprechen uns noch, Freundchen.
So, ich bin weg.

Mehr lesen

2. August 2003 um 22:27

Hallo

Ich kenne diese ganzen Theorien innen u. auswendig, habe mich auch mal eine zeitlang damit beschäftigt, bis ich gemerkt habe, das mich das ganze zu sehr belastet und mich immer schlechter drauf bringt. Dann habe ich mich letzendlich gefragt, wieso beschäftigst du dich eigentlich mit diesem ganzen Mist? Ist das sinnvoll? Tut dir das eigentlich gut? Die Antwort lautete: NEIN! Es hat mich nur belastet, es hat mich krank gemacht.
Inzwischen glaube ich nicht mehr an diese Verschwöhrungstheorien, denn Ziel des ganzen ist es: Misstrauen, Feinschaft u. Hass unter den Menschen zu sähen. Auch wenn das jetzt für einige ein wenig naiv klingen mag.
Ich möchte mich auf die positiven Dinge im Leben konzentrieren. diese Verschwöhrungstheorien wirken wie ein riesiger Sog, der dich in die Tiefe zieht, der dir Angst macht, dich sogar in Panik versetzen kann. Deswegen möchte ich jeden davor warnen, sich nicht zu intensiv mit der Sache zu beschäftigen. Wer sich zu sehr auf das Böse konzentriert, den verschlingt es irgendwann-

Wenn man an das Gute glaubt, gibt man dem Guten Macht, dann verliert das böse seine Kraft!
..und wird bedeutungslos.



Das ist die reine Wahrheit.


Liebe Grüße

Aqua

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 23:02

Hi
ihr solltet mal ein buch schreiben für die,die weniger schlau sind um zu erklären wovon ihr da überhaupt schreibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 23:34
In Antwort auf alina_12253623

Hallo

Ich kenne diese ganzen Theorien innen u. auswendig, habe mich auch mal eine zeitlang damit beschäftigt, bis ich gemerkt habe, das mich das ganze zu sehr belastet und mich immer schlechter drauf bringt. Dann habe ich mich letzendlich gefragt, wieso beschäftigst du dich eigentlich mit diesem ganzen Mist? Ist das sinnvoll? Tut dir das eigentlich gut? Die Antwort lautete: NEIN! Es hat mich nur belastet, es hat mich krank gemacht.
Inzwischen glaube ich nicht mehr an diese Verschwöhrungstheorien, denn Ziel des ganzen ist es: Misstrauen, Feinschaft u. Hass unter den Menschen zu sähen. Auch wenn das jetzt für einige ein wenig naiv klingen mag.
Ich möchte mich auf die positiven Dinge im Leben konzentrieren. diese Verschwöhrungstheorien wirken wie ein riesiger Sog, der dich in die Tiefe zieht, der dir Angst macht, dich sogar in Panik versetzen kann. Deswegen möchte ich jeden davor warnen, sich nicht zu intensiv mit der Sache zu beschäftigen. Wer sich zu sehr auf das Böse konzentriert, den verschlingt es irgendwann-

Wenn man an das Gute glaubt, gibt man dem Guten Macht, dann verliert das böse seine Kraft!
..und wird bedeutungslos.



Das ist die reine Wahrheit.


Liebe Grüße

Aqua

Sehr schön
gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2003 um 23:39
In Antwort auf elke_12957758

Hi
ihr solltet mal ein buch schreiben für die,die weniger schlau sind um zu erklären wovon ihr da überhaupt schreibt.

Meinst Du
mit "ihr" mich, also unsereinen, die Eminenz, die durchlauchigste Hochheit? Oder alle hier, also das Fußvolk mit eingeschlossen? Naja, solange meine Position bekannt ist...

Oioioi, mein Hörn ist immernoch nicht clean...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2003 um 1:06
In Antwort auf ferrer_12868096

Sehr schön
gesagt.

Let


..love rule!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2003 um 16:29

Ach du Armer...
Ich seh dich förmlich vor mir sitzen: Geknechtet und geschunden, kein Fresschen in der Nähe und die Life-ÜBertragung vom Fussball auch noch verpasst... Und dann auch noch der ewiglange WTC-Thread...

Ich hoffe, ein paar Stunden Schlaf und ein klitzekleines bischen Fußball haben deinen Geist wieder befreit, so dass es nun zu neuen Höhenflügen bereit ist...

In diesem Sinne einen Schönen Sonntag,
Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2003 um 0:55

So'n
Dreck brauch ich nicht. Exscheißi. Quatsch.
Nee, Nescafe und einen ganzen Tag meinen Lebensunterhalt verdient. Das reicht für Hirnsausen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2003 um 0:57
In Antwort auf beat_12643474

Ach du Armer...
Ich seh dich förmlich vor mir sitzen: Geknechtet und geschunden, kein Fresschen in der Nähe und die Life-ÜBertragung vom Fussball auch noch verpasst... Und dann auch noch der ewiglange WTC-Thread...

Ich hoffe, ein paar Stunden Schlaf und ein klitzekleines bischen Fußball haben deinen Geist wieder befreit, so dass es nun zu neuen Höhenflügen bereit ist...

In diesem Sinne einen Schönen Sonntag,
Nindscha

Also,
ich seh gut aus, so daß Dich mein Anblick erfreuen würde, wenn ich vor Dir sitze.
Wie ist es mit Deiner Person? Würde es mich auch mit Freude erfüllen, vor Dir zu sitzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2003 um 9:54
In Antwort auf ferrer_12868096

Also,
ich seh gut aus, so daß Dich mein Anblick erfreuen würde, wenn ich vor Dir sitze.
Wie ist es mit Deiner Person? Würde es mich auch mit Freude erfüllen, vor Dir zu sitzen?

Ganz klar:
Ja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2003 um 22:16
In Antwort auf beat_12643474

Ganz klar:
Ja.

RRRRRRRRRR
Tust Du mir vielleicht ein Foto schicken, bitte, wenn ich ganz lieb frage?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2003 um 22:22

Der
Frondienst ist mein eigenes Werk, ich hab es mir ausgesucht und muß es zuende bringen. Daher ist diese Arbeit in zweierlei Hinsicht äußerst anstrengend:
1. Du mußt soviel Selbstdisziplin aufbringen, daß du auch weitermachst und
2. mußt Du auch noch verständliche Worte formulieren, die außer dir noch niemand kennt (manchmal du selbst auch noch nicht).

Eine selbstauferlegte und nicht ganz freiwillige Geißelung meiner Person. Charakterbildung light, sozusagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2003 um 10:28
In Antwort auf ferrer_12868096

RRRRRRRRRR
Tust Du mir vielleicht ein Foto schicken, bitte, wenn ich ganz lieb frage?

Ebenso klar:
Nö!

Dann ist ja meine Anonymitätnicht mehr so schön gewahrt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2003 um 11:58
In Antwort auf beat_12643474

Ebenso klar:
Nö!

Dann ist ja meine Anonymitätnicht mehr so schön gewahrt...

Ach komm.
Du kannst mir das ja von irgendeiner aliasmailadresse schicken. Außerdem kenn ich dann doch nur Dein Aussehen, nicht Deine Adresse. Außerdem würdest Du auch eins von mir kriegen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2003 um 11:59
In Antwort auf ferrer_12868096

Ach komm.
Du kannst mir das ja von irgendeiner aliasmailadresse schicken. Außerdem kenn ich dann doch nur Dein Aussehen, nicht Deine Adresse. Außerdem würdest Du auch eins von mir kriegen...

Aiaiai,
schlechter Stil, zweimal "außerdem" am Satzanfang. Entschuldigung für diesen stilistischen Mißgriff.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2003 um 13:46


Volldepp...

Kann man das auch als Vollidiot verstehen?

Dr.Lovet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2003 um 14:00
In Antwort auf lovet


Volldepp...

Kann man das auch als Vollidiot verstehen?

Dr.Lovet

Das
"Dr." hast Du Dir aber auch irgendwo geklaut und nicht erarbeitet, nicht wahr?

Schau mal, F und V sind im Alphabet mindestens drei Buchstaben voneinander entfernt. Und es heißt Folldepp, nicht Volldepp, was ein kleiner Unterschied ist.

Und um auf Deine Frage zu antworten: Nein, kann man nicht (s.o.). Richtig wäre Follidiot.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wow, das ist
Von: ferrer_12868096
neu
10. August 2006 um 15:56
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram