Home / Forum / Gesellschaft & Leben / 4,5 Milliarden erdähnliche Planeten in unserer Galaxie - sind wir wirklich allein ?

4,5 Milliarden erdähnliche Planeten in unserer Galaxie - sind wir wirklich allein ?

5. März 2013 um 13:56

Neueste Forschungergebnisse

Milchstraße beherbergt 4,5 Milliarden erdähnliche Planeten


Cambridge (RPO). In der Milchstraße wimmelt es einer neuen Analyse zufolge von erdähnlichen Planeten. Selbst in unserer unmittelbaren kosmischen Nachbarschaft sollte es solche Welten geben.


Das schließen Forscher des Harvard-Smithsonian-Zentrums für Astrophysik (CfA) aus einer Analyse von Daten des Weltraumteleskops "Kepler" der US-Raumfahrtbehörde Nasa.



Wäre es nicht vermessen und arrogant anzunehmen wir seien die Einzigen im Universum ?

Ich meine früher dachte man auch es gebe nur Afrika.


Mehr lesen

5. März 2013 um 16:12


Du bist witzig !
Du bist witzig !
Du bist witzig !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen