Home / Forum / Gesellschaft & Leben / 100 Euro in der Woche...?

100 Euro in der Woche...?

1. Oktober 2004 um 12:16

Hey Ihr Lieben.

Mal ne kleine Interessensfrage. Ich war bei der Bank, weil ich meinen Dispo seeeehr überzogen habe. Da ich Gehalt bekomme, haben wir uns darauf geeinigt, dass mir jeden Monat 100 Euro Dispo weniger zur Verfügung stehen wird. Soweit so gut.

Sprich im Klartext: Ich muss mir jetzt jede Woche Montags 100 Euro vom Konto abholen und damit bis zum nächsten Montag auskommen.

Ich bin Single, rauche viel, lebe gern
Würdet IHR damit auskommen, alleine? Sprit Handy Telefon sind NICHT mit drin! Also nur Essen, trinken, ausgehen.

Ich bin mal gespannt wie das bei mir wird. Durchgerechnet müsste es gut hinhauen. Aber man kennt das ja. Und jetzt gibts auch kein zurück mehr - naja selber Schuld...

Mehr lesen

1. Oktober 2004 um 12:31

Ich find das viel...
also ich komme locker mit der hälfte aus, wie machst du das...

ich rauche auch sehr viel... aber drehe selbst, außer beim ausgehen und im auto, da rauche ich "normale" zigaretten. zu hause, auf arbeit usw drehe ich mir ziggis. somit brauche ich 2 päcken normale zigaretten und ein päckchen tabak in der woche, also viel günstiger als eine schachtel am tag...

essen > aldi, lidl, usw. obst und gemüse beim türken um die ecke, lecker und preiswert

kino nur am kinotag, also nur 4 statt 7,50 euro

ausgehen, *hmm* da läßt es sich schlecht sparen, vielleicht ein cocktail weniger, keine ahnung ich häng eh nicht in diesen superteuren schicki-läden rum.

mehr weiß ich spontan auch nicht, aber mich würde mal echt interessieren, wofür du 100 euro in der woche für dich alleine verbrauchst, gehst du immer essen?

lg sephrenia *anscheinend nun doch schwäbisch-sparsam*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2004 um 13:07

Die frage ist nicht....
"wüde ich damit auskommen", sondern es handelt sich eher um die feststellung "ich muss damit auskommen".

da du sagst, es handelt sich "nur" um essen, trinken und ausgehen, würde ich damit sicher auskommen, denn ich verbrauche sogar mit einer 4 köpfigen familie für diesen posten nicht viel mehr, als du dann zur verfügung hast.

ich kaufe gezielt nach saison und nach sonderangeboten ein, plane die woche schon mal vorab im kopf duch und zum trinken gibts eben öfters mal nen leckeren tee, statt immer nur fertig gekauftes.

muss aber zugeben, es raucht keiner von uns sonst würde es wohl eng werden.

es geht, da bin ich sicher. viele von uns haben zum versorgen einer familie nicht viel mehr und auch das muss, mit gezieltem einkaufen und guter planung gehn.

du schaffst das

kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2004 um 13:11

Reicht locker
Hall Anjuna,

also ich finde auch, dass 100 Euro in der Woche nur für Essen/Trinken/Spaß einfach verdammt viel ist.

Damit solltest du locker auskommen (meiner Meinung nach), auch wenn du jeder Woche 80 Euro dafür hast, sollte es noch super reichen.

Ich bin letztes Jahr (hab alleine gelebt) mit Essen/Trinken/Weggehen auch mit 20 Euro/Woche ausgekommen. Da wurde dann halt nur bei Netto (und anderen Discountern eingekauft) und abends wurde dann halt nur ein Happy-Hour-Cocktail getrunken.

Es ist alles machbar.

LG!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2004 um 13:12

Hoi hoi hio...
... also ich ernähre mich nicht von kaviar und sekt.

ich muss aber zugeben, dass ich hier mal eine zeitung kaufe, da mal gerberas, dort mal ein stück kuchen. ja und mit fluppen dann sind die knapp 11 euro am tag schon weg.

am wochenende muss ich immer alles alleine zahlen, ich hab keinen typ der mich aushält also kann ich da auch nicht sparen, sprich eintritt ca. 10 euro trinken und ne extra packungg ziggis..

nun denn ich werde den ein oder anderen tipp hier mal angehen ( kaufe immer bei Rewe um die Ecke, Doofheit), und zu Aldi fahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2004 um 13:40
In Antwort auf kittekatt

Die frage ist nicht....
"wüde ich damit auskommen", sondern es handelt sich eher um die feststellung "ich muss damit auskommen".

da du sagst, es handelt sich "nur" um essen, trinken und ausgehen, würde ich damit sicher auskommen, denn ich verbrauche sogar mit einer 4 köpfigen familie für diesen posten nicht viel mehr, als du dann zur verfügung hast.

ich kaufe gezielt nach saison und nach sonderangeboten ein, plane die woche schon mal vorab im kopf duch und zum trinken gibts eben öfters mal nen leckeren tee, statt immer nur fertig gekauftes.

muss aber zugeben, es raucht keiner von uns sonst würde es wohl eng werden.

es geht, da bin ich sicher. viele von uns haben zum versorgen einer familie nicht viel mehr und auch das muss, mit gezieltem einkaufen und guter planung gehn.

du schaffst das

kitty

Kitty
gibst mal Tipps - 400 Euro 4 Personen ??
Nur essen oder was ist da sonst mit drin.

Ich krieg hier nämlich auch grad die Krise - diesen Monat 500 Euro - 4 Personen (

lg sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2004 um 13:43
In Antwort auf pattie_12323495

Hoi hoi hio...
... also ich ernähre mich nicht von kaviar und sekt.

ich muss aber zugeben, dass ich hier mal eine zeitung kaufe, da mal gerberas, dort mal ein stück kuchen. ja und mit fluppen dann sind die knapp 11 euro am tag schon weg.

am wochenende muss ich immer alles alleine zahlen, ich hab keinen typ der mich aushält also kann ich da auch nicht sparen, sprich eintritt ca. 10 euro trinken und ne extra packungg ziggis..

nun denn ich werde den ein oder anderen tipp hier mal angehen ( kaufe immer bei Rewe um die Ecke, Doofheit), und zu Aldi fahren.

Wenns so knapp ist...
würde ich als erstes mal das Rauchen einschränken.

LG, Nindscha, seit 6 Monaten Nichtraucherin, aber aus anderen Gründen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2004 um 15:04
In Antwort auf kirsty_12575986

Kitty
gibst mal Tipps - 400 Euro 4 Personen ??
Nur essen oder was ist da sonst mit drin.

Ich krieg hier nämlich auch grad die Krise - diesen Monat 500 Euro - 4 Personen (

lg sonne

Hi sonne....
in dem betrag ist nur essen und trinken drin, sowie putz- und die übliche körperpflegemittel (ach ja hunde- und katzenfutter ist auch drin
ich backe viel selbst, z.B. mein brot, regelmäßig kuchen, koche nach der saison, jetzt z.b. viele kartoffelgerichte.

da bekommst du für ein paar euro die ganze bande dicke satt.

ich muss allerdings dazu sagen, dass ich fast kein fleisch brauche, ich selbst bin vegetarier und meine söhne, mögen außer ihrer heißgeliebten salami auch nicht viel an fleischprodukten.

frühstück wird immer von zu hause mitgenommen und nicht unterwegs gekauft.
rauchen tut keiner von uns.

zum trinken gibts oft tee,in allen möglichen sorten, den koche ich schon morgens in großen kannen vor. statt ständig eis zu kaufen, hab ich im sommer fruchtjoghurt eingefroren. schmeckt supi und hat dazu noch wenig kalorien.

süßgelüste werden meist mit selbstgekochtem pudding oder selbstgerührten fruchtquark/joghurt gestillt oder es gibt eben mal ein brot, mit schokostreuseln oder quark/marmelade.

obst und gemüse kaufe ich nur nach saison, viel salat. Im augenblick sind pilze (pilze gefüllt oder mit ner käsekruste paniert.....leeeecker ) und kohlgemüse günstig oder eben mal ne gemüsesuppe (gefrorenes gemüse) mit grießnockerln z.B.

eier muss ich nicht kaufen, die bekommen wir von unserem opi, der hält noch hühner

auch gibt sovieles was man günstig und gut kochen kann, wenn du noch mehr rezepte willst, dann sag bescheid

lg---kitty

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2004 um 16:17
In Antwort auf kittekatt

Hi sonne....
in dem betrag ist nur essen und trinken drin, sowie putz- und die übliche körperpflegemittel (ach ja hunde- und katzenfutter ist auch drin
ich backe viel selbst, z.B. mein brot, regelmäßig kuchen, koche nach der saison, jetzt z.b. viele kartoffelgerichte.

da bekommst du für ein paar euro die ganze bande dicke satt.

ich muss allerdings dazu sagen, dass ich fast kein fleisch brauche, ich selbst bin vegetarier und meine söhne, mögen außer ihrer heißgeliebten salami auch nicht viel an fleischprodukten.

frühstück wird immer von zu hause mitgenommen und nicht unterwegs gekauft.
rauchen tut keiner von uns.

zum trinken gibts oft tee,in allen möglichen sorten, den koche ich schon morgens in großen kannen vor. statt ständig eis zu kaufen, hab ich im sommer fruchtjoghurt eingefroren. schmeckt supi und hat dazu noch wenig kalorien.

süßgelüste werden meist mit selbstgekochtem pudding oder selbstgerührten fruchtquark/joghurt gestillt oder es gibt eben mal ein brot, mit schokostreuseln oder quark/marmelade.

obst und gemüse kaufe ich nur nach saison, viel salat. Im augenblick sind pilze (pilze gefüllt oder mit ner käsekruste paniert.....leeeecker ) und kohlgemüse günstig oder eben mal ne gemüsesuppe (gefrorenes gemüse) mit grießnockerln z.B.

eier muss ich nicht kaufen, die bekommen wir von unserem opi, der hält noch hühner

auch gibt sovieles was man günstig und gut kochen kann, wenn du noch mehr rezepte willst, dann sag bescheid

lg---kitty

Da könnten wir uns ja
gut austauschen
So ähnlich handhabe ich es auch.

Gibt soviele leckere Rezepte
Heute gibt z.B ital. Gemüsesuppe
Oder morgen Spagettisalat und Sonntag einen
Zuchchini - Kartoffel- Hackfleischauflauf.

Übrigens gefüllte Zwiebeln sind auch super lecker - und die ausgehölte Menge kann man am nächsten Tag noch für ein anderes Gericht verwenden.

Wie alt sind deine Söhne ?
Und Dein Mann ( falls vorhanden )
ißt der keine Wurst ?
Mein Mann muß die zum Frühstück haben
Die Kinder lieben Kornflakes.

Das tgl. kochen finde ich kann man mit sinvoller Planung gut handhaben.
Nur das drumrum finde ich teuer - hier fehlt was, da fehlt was...

Tierfutter zahle ich extra.

lg sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2004 um 18:59
In Antwort auf kirsty_12575986

Da könnten wir uns ja
gut austauschen
So ähnlich handhabe ich es auch.

Gibt soviele leckere Rezepte
Heute gibt z.B ital. Gemüsesuppe
Oder morgen Spagettisalat und Sonntag einen
Zuchchini - Kartoffel- Hackfleischauflauf.

Übrigens gefüllte Zwiebeln sind auch super lecker - und die ausgehölte Menge kann man am nächsten Tag noch für ein anderes Gericht verwenden.

Wie alt sind deine Söhne ?
Und Dein Mann ( falls vorhanden )
ißt der keine Wurst ?
Mein Mann muß die zum Frühstück haben
Die Kinder lieben Kornflakes.

Das tgl. kochen finde ich kann man mit sinvoller Planung gut handhaben.
Nur das drumrum finde ich teuer - hier fehlt was, da fehlt was...

Tierfutter zahle ich extra.

lg sonne

Hi sonne....
meine jungs sind bereits erwachsen und essen für drei

ja ich denke, planung ist alles und oft koche ich eben aus dem was, was da ist.

so bleibt am monatsende immer noch was für ein extra übrig, mal eisessen gehen oder zum thai.

ist alles machbar, aber ich denke, das gute ist, dass hier keiner raucht, das würde nämlich ne menge geld kosten.

kannst mir mal das rezept für die gefüllten zwiebeln geben (falls es ohne fleisch ist, *lach*).

ach und cornflakes hab ich zum luxus erklärt, denn ersten machen die teile einfach nur dick und zweitens muss da nicht unbedingt jeden tag sein.

wurst wird bei uns logisch gegessen, aber meist nur salami fürs brot, oder mal ne mortadella, da reicht ne packung sicher zwei tage.

käse brauchen wir schon mehr, weil ich vieles gerne überbacke, da stehn alle drauf, z.b. überbackene brote, mit gemüse und wurst drunter.

nudel rezepte hab ich auch ne ganze menge, ne super käsesoße, da kann ich mit ner packung frischkäse und etwas zwiebeln und milch ne ganze meute satt bekommen (und es schmeckt auch noch verflixt gut

liebe grüße----kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2004 um 11:43
In Antwort auf kittekatt

Hi sonne....
meine jungs sind bereits erwachsen und essen für drei

ja ich denke, planung ist alles und oft koche ich eben aus dem was, was da ist.

so bleibt am monatsende immer noch was für ein extra übrig, mal eisessen gehen oder zum thai.

ist alles machbar, aber ich denke, das gute ist, dass hier keiner raucht, das würde nämlich ne menge geld kosten.

kannst mir mal das rezept für die gefüllten zwiebeln geben (falls es ohne fleisch ist, *lach*).

ach und cornflakes hab ich zum luxus erklärt, denn ersten machen die teile einfach nur dick und zweitens muss da nicht unbedingt jeden tag sein.

wurst wird bei uns logisch gegessen, aber meist nur salami fürs brot, oder mal ne mortadella, da reicht ne packung sicher zwei tage.

käse brauchen wir schon mehr, weil ich vieles gerne überbacke, da stehn alle drauf, z.b. überbackene brote, mit gemüse und wurst drunter.

nudel rezepte hab ich auch ne ganze menge, ne super käsesoße, da kann ich mit ner packung frischkäse und etwas zwiebeln und milch ne ganze meute satt bekommen (und es schmeckt auch noch verflixt gut

liebe grüße----kitty

Gibst du
mal deine Privatnachrichten frei ?
Dann kann ich Dir schreiben !

LG sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen