Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Geblitzt an roter Ampel - was kommt jetzt???


Geblitzt an roter Ampel - was kommt jetzt???

24. September 2004 um 9:49

Hallo @ all,

ich hoffe, Ihr kennt Euch etwas aus.

Mein Freund wurde heut morgen geblitzt.
Dummerweise an einer Kreuzung, die Ampel war schon rot - aber er dachte, er schafft`s noch.
Leider nicht...

Er sagt, er fuhr ca.60km/h.
In der Probezeit ist er auch nicht mehr.

Was kommt auf ihn zu?
Eine Geldbuße auf jeden Fall, aber auch Punkte oder evtl. Nachschulung?

Und wie ist das derzeit mit der Verjährungsfrist geregelt, gelten noch 3 Monate?

Danke für Eure Hilfe!

LG und schönen Tag, Aki

Verwandte Tags #Mix

+

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest! Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Was für ein Tanz: Dieser Vater tanzt mit seiner Tochter die süßeste Choreo der Welt! Was für ein Tanz: Dieser Vater tanzt mit seiner Tochter die süßeste Choreo der Welt!

Supersüß und lockerleicht: Dieses Orangen-Soufflé ist genau das, was ihr jetzt braucht! Supersüß und lockerleicht: Dieses Orangen-Soufflé ist genau das, was ihr jetzt braucht!

24. September 2004 um 9:54

Auf jeden Fall,
muss er blechen und paar Punkte kriegt er auch noch dazu!

Dr. Lovet
aus Erfahrung spricht

Gefällt mir

24. September 2004 um 9:59

*überlegt*
ich glaube, das fahren bei rot wird schon seit längerem härter bestraft. mit einem monat fahrverbot und punkten in flensburg. es kommt aber darauf an wann er drüber gefahren ist, ob bei rot oder ob sie grade eben erst von gelb auf rot umgesprungen ist. das wird auf dem foto ausgewertet.

meiner freundin ist das letztes jahr passiert und es kam gar nichts, so kann es auch ausgehen

lg sephrenia

Gefällt mir

24. September 2004 um 9:59
In Antwort auf lovet

Auf jeden Fall,
muss er blechen und paar Punkte kriegt er auch noch dazu!

Dr. Lovet
aus Erfahrung spricht

Kostenpunkt?
...

Solang keine Nachschulung droht, isses nich so wild, denk ich mal...

Aki

Gefällt mir

24. September 2004 um 10:02
In Antwort auf sephrenia

*überlegt*
ich glaube, das fahren bei rot wird schon seit längerem härter bestraft. mit einem monat fahrverbot und punkten in flensburg. es kommt aber darauf an wann er drüber gefahren ist, ob bei rot oder ob sie grade eben erst von gelb auf rot umgesprungen ist. das wird auf dem foto ausgewertet.

meiner freundin ist das letztes jahr passiert und es kam gar nichts, so kann es auch ausgehen

lg sephrenia

War bei mir auch so
vor 2 Jahren.

Es kam erst was nach 4 Monaten, Einspruch eingelegt (Verjährungsfrist) und nie wieder was gehört.

Dann werd ich mal anfangen um`s Lagerfeuer zu tanzen...

Biba, Aki

Gefällt mir

24. September 2004 um 10:23
In Antwort auf sephrenia

*überlegt*
ich glaube, das fahren bei rot wird schon seit längerem härter bestraft. mit einem monat fahrverbot und punkten in flensburg. es kommt aber darauf an wann er drüber gefahren ist, ob bei rot oder ob sie grade eben erst von gelb auf rot umgesprungen ist. das wird auf dem foto ausgewertet.

meiner freundin ist das letztes jahr passiert und es kam gar nichts, so kann es auch ausgehen

lg sephrenia

1 Monat Fahrverbot?
Das wird übel...

Uiuiuiuiui,...

Aki

Gefällt mir

24. September 2004 um 10:48
In Antwort auf akiko82

1 Monat Fahrverbot?
Das wird übel...

Uiuiuiuiui,...

Aki

Wenn die
"rotzeit" mehr als 1 sec betragen hat, soweit ich weiß, aber erstmal abwarten, was da ins haus geflattert kommt.

lg sephrenia

Gefällt mir

24. September 2004 um 13:40

Www.bussgeldkataloge.de
Guck mal dort nach,dann kannst du das hier finden:

Als Fahrzeugführer in anderen als den Fällen des Rechtsabbiegens mit Grünpfeil, rotes Wechsellichtzeichen oder rotes Dauerlichtzeichen nicht befolgt

(auf deutsch: innerhalb 1 Sekunde nach dem Umspringen über rote Ampel gefahren, kein grüner Pfeil) 50,- EUR; 3 Punkte
mit Gefährdung oder Sachbeschädigung 125,- EUR; 4 Punkte; 1 Monat Fahrverbot

bei schon länger als eine Sekunde andauernder Rotphase eines Wechsellichtzeichens 125,- EUR; 4 Punkte; 1 Monat Fahrverbot
mit Gefährdung oder Sachbeschädigung 200,- EUR; 4 Punkte; 1 Monat Fahrverbot

Beim Rechtsabbiegen mit Grünpfeil

vor dem Rechtsabbiegen mit Grünpfeil nicht angehalten 50,- EUR; 3 Punkte

den Fahrzeugverkehr der freigegebenen Verkehrsrichtungen, ausgenommen den Fahrradverkehr auf Radwegfurten, gefährdet 60,- EUR; 3 Punkte

den Fußgängerverkehr oder den Fahrradverkehr auf Radwegfurten der freigegebenen Verkehrsrichtungen
behindert 60,- EUR; 3 Punkte
gefährdet 75,- EUR; 3 Punkte


Gruss Krabbe

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Diskussionen dieses Nutzers

  • Hände waschen - wann isses richtig und richtig notwendig?

    19. Januar 2006 um 8:53

  • Großbritannien - Reisepass oder nicht?

    18. Oktober 2005 um 15:25

  • MÜNCHEN - was angucken??? Dringend!

    7. Oktober 2005 um 11:56

  • PLEASE HELP!!! Schreibgeschützte Dateien - wie löschen, bearbeiten???

    24. Mai 2005 um 13:22

  • Dringend - Tipps und alles zum Snowboarden!

    30. Dezember 2005 um 9:57

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben